Fenster Hungersturm?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was für ein Sturm?

Du meinst wohl einen Hungerturm? In welcher Stadt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IlovePietro
18.11.2016, 18:35

In Rostock 

0
Kommentar von MatthiasHerz
18.11.2016, 22:08

Es ist eine Legende, die aus dem Zeitalter der Romantik stammt, dass man Gefangene absichtlich verhungern ließ.

Viele starben in den Gefängnissen an Entkräftung durch Nährstoffmangel bei Wasser und Brot.

Das erste Stockwerk des auch Hungerturm genannten Lagebuschturms wurde ab Mitte des 19. Jahrhunderts als Gefängnis genutzt.

Anders als ein Verlies hat ein Gefängnis zumindest eine Tür und manchmal auch Fenster, in ein Verlies führt nur eine Fallklappe.

0
Kommentar von MatthiasHerz
20.11.2016, 20:13

Dieselbe wie all die vergangenen Jahrhunderte: Es dient dem Hinausschauen.

0

Was möchtest Du wissen?