fenistil-gel ja oder nein?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo maxlmama,

also, ich würde vorher den Beipackzettel sorgfältig lesen. Hier einen Hinweis aus dem Internet über Fenistilgelanwendung bei Kleinkindern:

  • Vorsicht insbesondere bei Säuglingen und Kindern, da hier die Wirkungen deutlicher ausgeprägt sind als beim Erwachsenen.

Ich würde es mit einer dünnen Schicht Quark versuchen.

Gruß, Emmy

Da ich viel im Garten unterwegs bin und bei mir auch ordentlich Brennnessel wachsen, weiß ich das Fenistil überhaupt nicht hilft.Ich scheine irgendwie eine komische Haut zu haben, sodass Brennessel bei mir manchmal Tagelang wehtun.Das einzige was dagegen hilft ist SpringkrautIch nehme einfach immer die Büten und das Blatt und reibe es auf die schmerzende Haut.Das hilt tatsächlich.Springkraut wächst witzigerweise immer in der Nähe von Brennnesseln.

LG

Ja, Fenestil hilft gegen Juckreiz. das einzige was dagegen spricht wäre für mich, dass es ohne Fenestil schneller aufhören würde zu jucken. Denn so schnell wirkt Fenestil auch nicht.

LGHeidi

meine güte.. brenesseln? das geht schnell vorbei, da muss man nun echt nicht gleich zur apotheke rennen.

Cool jetzt hats geklappt mit dem Foto

Springkraut - (Kinder, Juckreiz, Fenistil)

Was möchtest Du wissen?