Femikadin jetzt maexeni?

1 Antwort

Lies im Beipackzettel nach dem Wirkstoff und der Dosierung. Wenn das beides gleich ist, passt alles.

Ich nehme auch die Femikadin, habe aber schon die Evaluna und die Swingo bekommen. Sind nur andere Namen, aber gleicher Wirkstoff.

Antibabypille Sybilla - Maxim?

Hallo,

ich bin heute zum Arzt gegangen um mir mein Rezept für die Antibabypille abzuholen. Seit knapp einem Jahr nehme ich die Pille Sybilla und da hat echt alles super geklappt (keine Nebenwirkungen,...).

Als ich dann heute mit dem Rezept (sah genauso aus wie immer) in die Apotheke gegangen bin, gab man mir eine andere Pille. Die Antibabypille Maxim.

Ich sagte das dass nicht die ist die ich immer nehme und das ich gerne meine hätte.

Die Apothekerin sagte dann das meine Krankenkasse mit dem Hersteller der Pille keinen Rabattvertrag hätte und ich deshalb diese nehmen muss. Sie sagte dann auch das es genau der gleiche Wirkstoff sei und ich sie einfach nehmen soll wie die alte Pille auch.

Meine eigentliche Frage - Kann ich das bedenkenlos machen, oder soll ich lieber nochmal Rücksprache mit meinem Arzt halten? Hat sowas schonmal jemand erlebt? Oder hat sonstige Erfahrungsberichte?

Vielen Dank und Grüße, XxXo

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?