Felldecke im Bett?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

würde die alle 3 Tage waschen aber nach jedem Aufstehen auf Wäscheständer hängen so dass Nachtschweiss austrocknet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Derbodybuilder,

Kunstfelle können wie alle Kunstfasern gewaschen werden, aber im
Schongang bei 30°C ohne Schleudern. Eine Handwäsche ist mit Feinwaschmittel möglich.

Zum Trocknen solltest Du das Fell vollflächig aufhängen und nicht im Trockner trocken. Wie oft Du das machst - hängt von Dir ab. Die einen sind ständig am Waschen, die andern waschen Kunstfasern alle paar Tage. Das findest Du am besten ganz praktisch selbst heraus, was Dir angenehm ist.

Nachteil von Kunstfasern ist, dass sie keinen Schweiß aufnehmen - da sind natürliche Materialien wie Schafschurwolle deutlich besser.

Ich hoffe, meine Antwort ist hilfreich für Dich

mit herzlichem Gruß

Detlef

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?