Fell oder_Leder?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Erstmal "bestehen" Pferde so etwa aus den selben Dingen wie du: Knochen, Organe, Sehnen, Muskeln, mehrere Liter Blut und oben drüber Haut damit nichts ausläuft^^ Diese Haut ist von einem mehr oder minder langen und dichten Fell bedeckt, ebenfalls wie bei dir- nur schöner ;)

Leder entsteht indem man einem toten Tier das Fell abzieht, es enthaart und gerbt. Bei einigen Tierarten bleibt das Fell auch dran, bevorzugt bei plüschigen Raubtieren, was dabei nach dem Geben rauskommt ist dann ein Pelz.


Beides -genaus wie Kühe.

Erst wenn die Haut gegerbt wird ist es Leder, man kann aus sehr vielen Tieren Leder gewinnen und es hat auch bei jedem Tier eine andere Verwendung.

Leder ist lediglich gegerbte Haut - das da vorher Haare drauf gewachsen sind macht keinen Unterschied.

pferde haben ein fell.

das fell wächst aus der haut heraus.

aus der haut kann man leder machen. das zusammenhängende leder eines ganzen tieres bezeichnet man im ungegerbten zustand als haut.

wenn das fell am leder dran bleibt, heisst das endprodukt "fell". 

Weder noch ;-)

Leder entsteht doch erst duch die Behandlung des Felles nachdem es abgezogen wurde - vorher ist es einfach nur Fell

nachdem es abgezogen wurde

Aber dann friert doch das Pferd :-(

2

Also leder besteht aus haut ... uns diese ist vom Fell bedeckt..

Lebende Pferde haben ein Fell. Die gegerbte Haut eines toten Tieres nennt man Leder...

Hast du noch nie ein Pferd in echt gesehen ?

Leute.. das ist doch ein Troll.

Was möchtest Du wissen?