Felgen kaufen, worauf muss ich achten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, du brauchst vom Fahrzeugschein die Schlnr. 2.1 und 2.2.Dann kannst du auf verschiedene Felgenkonfiguratoren gehen, z.b. unter alcar.de oder autec oder rial usw usw.

Dort gibst du dein Fahrzeug ein und schaust dir Felgen an die dir gefallen könnten. Dann auf Gutachten oder Details klicken dort erscheint das Gutachten.

Da suchst du dir dein Fahrzeug raus und liest dir die dazu gehörigen Auflagen durch. Dort kannst du lesen ob es eingetragen werden muss oder ob es eine ABE ist also mit den reifen in den ECE-Papieren übereinstimmt musst du nichts eintragen lassen.

Oder du gehst zu einem Reifenfachhändler und lässt dich dort beraten. Am besten suchst du dir schon mal vorher ein paar designe aus.

ja das reicht normalerweise, allerdings kann es sein das du noch eine eintragung benötigst.

Erstmal latte.
Ich habe von meinen alten felgen noch distanzscheiben von 14mm glaube ich. Kann ich das irgendwie mit drauf tun und die passenden schrauben dazu anfordern? Oder müssen dabei neue gekauft werden?
Vielen dank für die schnelle antwort<3

0
@BigBodyBenz

deine spurverbreiterung kannste schon verwenden, aber wenn du die neuen felgen dazu nimmst passen dann die schrauben nicht mehr. denke schon das du da schrauben aus dem zubehör kaufen kannst

0

Lochkreis muss Stimmen
Einpresstiefe naja
Ansonsten standard felgen passen immer

Was möchtest Du wissen?