Felgen Corsa B eintragen lassen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du musst sie auf jeden Fall eintragen lassen! Fahren darfst du nur die Reifen- und Felgengrößen die explizit im FAhrzeugschein drinstehen. Im Moment fährst du ohne Betriebserlaubnis durch die Gegend, sollte es zu einem Unfall kommen, bleibst du auf den Kosten sitzen, da die Versicherung in dem Fall nichts zahlen muss, bzw sich das Geld wieder bei dir holen würde.

Über die Kosten fürs Eintragen kannst du dich beim TÜV erkundigen, ich würde die Reifen schnellstmöglich eintragen lassen!

kurokurotenshi 05.07.2013, 07:47

Na super. Ich fahr ein halbes Jahr ohne eingetragene Reifen... Naja bisher hatte ich noch keine Bekannschaft mit der Polizei oder mit anderen Autos. Dann fahre ich heute direkt mal zum TÜV. Nahher passiert bestimmt eh noch was bei meinem Glück...

0

Nun mal ganz langsam. Für jedes Auto sind mehrere Reifengrößen zugelassen. Google mal nach COC- Bescheinigung für Dein Corsa, da stehen alle Reifengrößen für den Corsa. Wenn Deine Reifengröße da aufgeführt ist, brauchst Du sie auch nicht eintragen lassen. Notfalls kannst auch bei Opel anrufen und nachfragen.

kurokurotenshi 05.07.2013, 09:29

Gilt das für alle Corsa? Oder für die neue nur? Oder nur alte? Weil meiner ist schon 13 Jahre.

0
Schuby221 05.07.2013, 11:59
@kurokurotenshi

Du muß die COC Bescheinigung nehmen in der Dein Corsa vorkommt, also datum und Typ.

0
emil564 06.07.2013, 19:02
@Schuby221

Ein 13 Jahre alter Corsa hat vermutlich noch keine EG-Typ-Gen, sondern eine ABE, dann gibt es auch keine CoC-Bescheinigung. Die Beantwortung der Frage ist aber davon unabhängig, denn die Problematik, dass da nur eine Reifengröße eingetragen ist, hat mit der Einführung der neuen Fz-Papiere im Jahr 2006 zu tun. Ich gehe davon aus, dass Du neue Papiere hast, also "Zulassungsbescheinigung Teil I" auf Deinem Fz-Papier steht. Dann ist nur eine Reifengröße eingeragen, in der Regel darf man aber mehr fahren. Solltest Du noch einen alten Fz-Brief haben, dann stehen alle zulässigen Reifengrößen im Fz-Brief. Ein Eintrag in die neuen Fz-Papiere ist dann nicht notwendig, sowohl TÜV wie auch Polizei können prüfen, ob die Bereifung zulässig ist. Du kannst aber auch beim TÜV vorbeifahren. Wenn die gerade Zeit haben, dann schauen die auch mal schnell nach. Ohne genaue Angabe des Fz-Typs (Schlüsselnr.) und ohne Angabe ob neue oder alte Fz-Papiere ist eine verlässiliche Aussage hier nicht möglich. Pauschale Angaben hier : "Musst auf jeden Fall eintragen" etc. sind pauschal und in der Regel nicht richtig.

0

Eintragen lassen, sonst könnte es sehr teuer werden!

Wieviel genau das kostet, erfährst du beim TÜV, durchschnittlich ca. 100€, aber das variiert total!

kurokurotenshi 05.07.2013, 07:53

100 € nur für eintragen lassen? Das können die sich abschminken. Dann mach ich Winterreifen drauf und verbrenne hier die. :D

0
Chipsy91 05.07.2013, 07:55
@kurokurotenshi

Wie gesagt, frag nach, in manchen Regionen kostet es auch nur 25-50€ ;)

0

Nein, du musst alles was du am Auto veränderst eintragen lassen

kurokurotenshi 05.07.2013, 07:48

Alles was ich am Auto verändere? Ich hab nur die Reifen sonst alles noch beim alten. Habe zu Weihnachten Angel Eyes bekommen. Die auch eintragen lassen? Eigentlich nicht oder?

0

Was möchtest Du wissen?