Feigwarzen mit 13?!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, ich kenne sogar ein 4-jähriges kleines Mädchen, das sich die Feigwarzen im Schwimmbad geholt hat. Feigwarzen müssen nicht unbedingt von Sexualkontakten kommen, im Gegensatz zu vielen anderen Erkrankungen der Genitalien.

Auf jeden Fall muss der Arzt sie entfernen, denn sie vermehren sich sonst und Du steckst womöglich Deine Familie an, weil ihr dasselbe Bad benutzt.

okay danke für die Hilfe :)

0
@Promenade

Gehe einfach mal zum Frauenarzt. Auch wenn Du noch ein Kind bist. Dann weißt Du wenigstens, dass eine Frauenarztpraxis eine ganz normale Praxis ist, und nichts, wovor Du Angst haben müsstest.

0

Was möchtest Du wissen?