Feigwarze, nun auch an der Lippe?

2 Antworten

Du solltest am besten mal zu einem anderen Arzt, also einem Dermatologen, solange Deiner im Urlaub ist. Grundsätzlich ist es immer etwas problematisch, wenn man diese an einer anderen Stelle auch schon hat bzw. man auch noch andere Symptome hat. Aber mache Dir da erstmal keinen Stress, Ärzte wissen das eh besser :) Gute Besserung

Mir ist immer schleierhaft, weswegen solche Fragen nicht bei Gesundheitsfrage gestellt werden ...

http://www.gesundheitsfrage.net/

bin etwas panisch und weiss nicht wo man sowas tun kann.. bin daher hierher gekommen. ich trau meinem urologen nichtmehr und der andere der für mich greifbar wäre hier hat urlaub..

0
@media069

Gesundheitsfrage befasst sich nur mit Gesundheitsfragen.

Feigwarzen tragen glaube ich über 80% der Menschheit in sich - also erst mal keine Panik. Selbst bei entfernen bleibt das Virus im Köper - wichtig ist eben nur, es in Schach zu halten ... durch die ganze Palette, die das Immunsystem stärkt wie ausreichende Bewegung an frischer Luft, gesunde, vitaminreiche Ernährung, wenig Stress und Sorgen sowie Vermeiden der gröbsten Genußgifte wie Cola, Nikotin, Alk und Drogen.

Ansonsten noch mal einen anderen Arzt kontaktieren.

http://www.feigwarzen.org/

0

Kann man eine Feigwarze (HPV Vieren) am Finger bekommen?

Mein Freund hat vor vier Monaten ganz plötzlich eine Warze am Finger bekommen. Die Warze sieht aus wie eine Feigwarze. Vor 2 Wochen habe ich an meinen Schamlippen Mini kleine Hautveränderungen gesehen. Der Gyn meinte es sind Feigwarzen, die ich jetzt mit Condylox behandeln muss. Kann es sein,dass mein Freund mich durch Fingern etc. mit Feigwarzen angesteckt hat? Oder ist es garnicht möglich eine Feigwarze am Finger zu bekommen, und es handelt sich bei ihm um eine andere Warze bzw. andere Vieren? Ich werde das ganze natürlich den Arzt in 3 Wochen fragen.. Aber wäre sehr froh wenn mir jemand die Frage schon ein wenig beantworten kann. Lg

...zur Frage

Feigwarzen ansteckend?

Hallo nochmal,

ich habe seit einem Jahr und 3 Monaten Feigwarzen (HPV low risk type)im Intimbereich die immer mehr geworden sind. Ich bin mit meiner Partnerin schon seit einem Jahr zusammen, und frage mich warum sie keine Feigwarzen bekommen hat? Ist das weil ihr Immunsystem das Virus schon bekämpft hat? Oder gibt es dafür andere Möglichkeiten?

lg

...zur Frage

Kann ich jemals wieder normal werden?

Hey, ich bin gerade in einem Zustand der Verzweifelung. Es ist 'ne lange Geschichte, aber ich fasse sie euch mal zusammen:

  • Problemloses Leben bis ca. zum zehnten Lebensjahr
  • Als ich in die 5. Klasse kam wurde mein Bruder für neun Monate von sechs Mitschülern gemobbt. Ich konnte nichts dagegen machen und die Lehrer haben auch niemals geholfen. [Die häufigste Beleidigung gegen ihn (und mich) war "Dummheit". Früher wurde mir das wirklich niemals gesagt. Wir wurden eher irgendwie als intelligent angesehen.]
  • In der sechsten Klasse wurde ein anderer Schüler gemobbt. Ich hatte große Angst, dass mir so etwas passieren könnte, also habe ich nach ein paar Wochen auch mitgemacht. Ich bereue es bis heute und mitlerweile bin ich mit der gemobbten Person befreundet.
  • Die siebte Klasse war etwas ruhiger bzw. es wurde immernoch generell beleidigt, aber wir hatten eine lose Klassengemeinschaft.
  • Um Sylvester 2015/2016 begann ich nachzudenken, und wollte meine schulische Lage verbessern, da meine Noten in der Unterstufe (5.-7. Klasse) sehr schlecht geworden sind.
  • Ich habe den kompletten Stoff von den drei Jahren in den Sommerferien innerhalb von 33 Tagen harter Arbeit penielst wiederholt.
  • Ich war von den Beleidigungen so psychisch gekränkt worden, dass ich absichtlich mein Verhalten geändert habe. Ich wollte dem intelligenten Klischee entsprechen. Damit meine ich: psychopathisch, narzisstisch, ohne Rücksicht auf andere, seltsam, vielleicht autistisch,...
  • Ab der 8. Klasse war ich in jeder Unterrichtsstunde der Aktivste. Meine Noten hatten eine exponentielle Verbesserung. Zudem habe ich das beschriebene Verhalten angewendet. Komischerweise wurde ich nun mehr akzeptiert, als zuvor. Ich bezeichne das gerne, als "psychische Fassade", die ich mir selbst aufgebaut habe, um mich zu schützen. Kurz gesagt: Meine Persönlichkeit habe ich dadurch versteckt.
  • Neunte Klasse: Jetzt bin ich hier und kann diese Fassade gar nicht mehr ablegen. Meine richtige Persönlichkeit kann ich nicht mehr zeigen, da ich seitdem nur noch so gesprochen habe. Niemals Jugendsprache, nur sachliche Fach-und Hochsprache. Mit anderen Menschen normal zu interagieren bzw. locker zu sein kann ich seltsamerweise nicht mehr. Ich hab keine Freunde; meine Familie fragt sich auch langsam, was mit mir los ist; Suizidgedanken gab es auch oft; ich habe das Gefühl alle sehen mich als verrückt; Potenzprobleme mit 14, wegen psychischen Duck der letzten Jahre; geringer Haarausfall; unglaublich schlechte Haut und Augenringe, ich sehe also mind. 3 Jahre älter aus, als ich bin; Probleme mit der Aussprache vieler Wörter; Wahrscheinlicher Intelligenzverlust; fast kein Kontakt mit Mädchen. Und so weiter.

Durch das ganze kann ich mich selbst nicht mehr als normalen Menschen sehen. Wie komme ich aus dieser Situation wieder heraus? Welche Ärzte brauche ich, um normal zu werden?

  1. Logopäden
  2. Psychologen
  3. Urologen
  4. Dermatologen
  5. Welche noch?

Habt ihr weitere Tipps für mich? Danke für jede Hilfe!

LG tghzu

...zur Frage

Kann man in der Schweiz direkt zum Urologen?

Hallo zusammen

Ich wohne in der Schweiz und habe mich gefragt, ob man in der Schweiz direkt zum Urologen / Dermatologen kann, oder ob man zuerst zum Hausarzt muss und dieser dann an einen Urologen / Dermatologen weiterleitet?

Grund meiner Frage sind meine Hornzipfel, die ich gerne entfernen lassen möchte (Ich weiss, dass eine Entfernung nicht notwendig ist und nicht von der Krankenkasse bezahlt wird, aber die Mistdinger stören mich einfach. Falls jemand auch gleich einen Arzt in der Schweiz kennt der die Behandlung durchführt, wäre ich für die Adresse dankbar. Hab mit google leider noch nichts gefunden).

Edit: Wohnhaft bin ich im deutschsprachigen Teil vom Kanton Freiburg

...zur Frage

hpv durch mund oral übertragbar an frau?

Hi, ich habe oralsex mit einer fremden frau gehabt die höchstwahrscheinlich hpv hat. (Keine feigwarzen gesehen)

Jetzt ist meine frage kann ich mich beim lecken angesteckt haben bzw. Hpv aufgenommen haben?

Und 2. Frage, kann ich die hpv viren jetzt auch ohne sichtbare feigwarzen an eine frau weiter übertragen wenn ich sie nur lecke?

Danke schonmal und bitte keine blöden antworten termin beim uro ist schon gemacht aber muss n monat warten...

...zur Frage

HPV und EBV Folgen für die Zukunft in Bezug auf das Sexleben etc.?

Hallo,

ich, M|16, habe mich vor wenigen Monaten bei ungeschütztem Sex mit HPV infiziert und habe dadurch Feigwarzen bekommen. Dass es Feigwarzen sind habe ich mir gestern beim Chirurgen bestätigen lassen. Sie meinte, dass ich möglicherweise den HPV Virus in mir trage. 1. Problem: Kann ich trotz HPV später eine Familie gründen? Inwiefern würde es mein Leben beeinflussen? Bleibt dieser Virus für immer in meinem Körper auch, wenn die Feigwarzen mittels einer ätzenden Lösung (Aldara) weg gemacht werden?

  1. Problem: Ich bin momentan in keiner guten Verfassung. D.h., dass ich momentan an einer Nasennebenhöhlen Entzündung leide und dazu eitrige Mandeln habe. Am Donnerstag war ich wie sonst auch beim Arzt und die Ärztin hat eine Blutabnahme gemacht. Gegen 17.00 Uhr bin ich Abends zur Praxis geschlendert und habe mir die Laborwerte angesehen. Da kommen wir gleich zum zweiten Problem: Möglicherweise habe ich den EB Virus (HHV4). Im Befund steht allerdings, dass es schwach positiv ist. Meine Frage: Muss ich jedes Mädchen jetzt darüber aufklären, dass ich diesen Virus in mir trage? Bleibt dieser Virus für immer? Darf ich weiterhin Mädchen küssen, sobald die Symptome des Drüsenfiebers vorrüber sind? Mache ich mich strafbar, wenn ich sie nicht darüber aufkläre?

Ich bräuchte echt Hilfe. Alles ist relativ neu für mich und weiß nicht wie ich damit umgehen soll. Ich kann mir auch keinen Rat väterlicherseits abholen, da er nur darüber lacht.

Mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?