Feuerwerk in Nachbarsgarten?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gehen wir einmal davon aus, dass es unstrittig ist, dass es Deine Rakete war. Dann hat der Nachbar sehr wohl das Recht, dass Du den Schaden, der entstanden ist (nämlich die Verschmutzung) beseitigst. Mehr aber auch nicht. 

Eine Anzeige wird die Polizei nicht aufnehmen, das wäre nur auf zivilrechtlichem Weg zu klären. Aber sowas ist durchaus machbar, je nach  Nachbar. 

Wenn ich deine Frage richtig verstehe hat er die Polizei ja nicht gerufen. Er hat ja ersteinmal nur mit Rechtsmitteln gedroht. Dass er morgen zur Polizei wandert um Anzeige zu erstatten halte ich für ziemlich unwahrscheinlich, da du ja nichts beschädigt hast und niemanden verletzt hast. Sollte er eine Anzeige wegen was auch immer erstatten wird sowas ziemlich sicher fallen gelassen. Was glaubst du zu wievielen solchen Vorfällen es Jahr für Jahr kommt. Ich denke du solltest dir keine Sorgen machen. Lg und frohes Neues

Ich finde keine belastbaren Quellen, aber das kann er schön selbst besorgen. 1. wird er kaum nachweisen können dass es deine war

2. Interessiert sich die Polizei nen feuchten Kericht für sowas (die sind da, um die öffentliche Ordnung aufrecht zu erhalten und die Bürger zu schützen, nicht um Anschiss im Auftrag von irgendwem zu verteilen)

3. ist kein Schaden entstanden, also sowieso egal.

Was möchtest Du wissen?