Feiertagsbezahlung

3 Antworten

Irgendwie komisch! Arbeite ich aber z.B. an einem donnerstag oder freitag, wo ich frei hätte, wenn ein feiertag ist, dann bekomme ich 135% plus meine geleisteten stunden zusätzlich als mehrarbeit! Also irgendwas stimmt doch da nicht...

Doch hast du bekommen. Die 100% sind dein normaler Lohn (den bekommt der ja nicht, der das abfeiern darf) und die 35% sind dein Zuschlag, weil du am Feiertag gearbeitet hast (genau wie der andere, der abfeiert)

Du hast an einem Feiertag gearbeitet. Für diesen gibt es 35 % Feiertagszuschlag plus Freizeitausgleich. Oder 135 %, dann aber keinen zusätzlichen Freizeitausgleich. So gesehen, ist alles in Ordnung.

Was möchtest Du wissen?