Feiert Ihr Halloween?

Support

Diese Frage wurde in Kooperation mit Hit Radio N1 für die neue gemeinsame Radio-Show „gutefrage – Deine Talkshow“ gestellt. Jeden Donnerstag diskutieren unsere beiden Moderatoren Saskia und Torsten von 19 bis 21 Uhr, was die gutefrage-Community gerade interessiert und wie sie zu aktuellen Themen steht.

Schreib eine Antwort und vielleicht schaffst Du es mit Deiner Meinung in die Sendung!

Mehr zur neuen Radioshow findest Du hier: https://www.gutefrage.net/radio

Das Ergebnis basiert auf 176 Abstimmungen

Nicht mein Fest. 70%
Ich liebe Halloween. 30%

63 Antworten

Nicht mein Fest.

Die Bräuche haben sich mit der Zeit geändert. Für Halloween bin ich zu alt. Das ist was für Kinder. Wir Kinder haben früher Kürbisse oder Rüben ausgehöhlt und Kerzen reingestellt. War unser Halloween. An St. Martin gab es das traditionelle Martinsgansessen mit Musik und Tanz und für die Kinder einen Ritter mit Helm auf einem Pferd der in den Schulhof ritt und seinen Umhang mit einem Holzschwert in zwei Teile zerlegte und danach Butterbrezeln verteilte.

Nicht mein Fest.

Ich habe weder mit der heidnischen Variante noch mit "Allerseelen" (ev.) oder "Allerheiligen" (kath) etwas im Sinn.

Mir sagt aber der (heidnische) Grundgedanke zu, der Toten zu gedenken. ich erinnere mich jeweils am 01.11. an meine verstorbenen Eltern und meine Oma, die mich zeitweise groß zog.

Wir haben in der Nähe eine ausgesprochen hübsche kleinere Kapelle, da gehe ich hin und entzünde Kerzen für diese drei wichtigen Personen meines Lebens. Das mache ich, nicht wegen des Glaubens oder kirchlicher Rituale, sondern weil ich das als "meine" Form des Gedenkens habe.

Anschließend schaue ich zuhause durch die alten Fotoalben und erinnere mich.

Ein Besuch an den Gräbern ist nicht möglich....alle wurden verbrannt, mein Vater hatte ein Seebegräbnis und die Frauen sind anonym in der Natur beerdigt worden. Also nutze ich diese Kapelle als Ort des Gedenkens.

(Allerseelen ist durchaus nicht evangelisch. Das Pendant wäre der Totensonntag.

Allerheiligen ist eigentlich auch kein Totengedenktag.... aber das wird immer vermischt.)

1
Nicht mein Fest.

Früher fand ich Halloween total cool.Sber zurzeit bin ich leider schon zu alt für sowas.Ich finde Halloween nicht so nice ds es halt spät abends statt findet und an einem Sonntag wo die Kinder am nächsten Tag schule haben außerdem würde ich die Kinder nicht alleine laufen lassen denn es treiben sich an diesem Tag viele Leute mit nicjt so einem gutem vorhaben rum :/

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

An einem Sonntag war es 2021, aber nicht immer.

Zumindest in den Bundesländern, in denen Allerheiligen ein Feiertag ist, haben die Kinder am nächsten Tag schulfrei.

0
Nicht mein Fest.

Ich wohne ich Hamburg.

Ich feiere Halloween nicht, wahrscheinlich deshalb, weil ich das als Kind nicht kennengelernt habe.

Ich unterstütze es auch nicht, weil ich Süßigkeiten für schädlich halte, erst recht im Übermaß.

Ich würde den Kindern stattdessen gesundes und leckeres Obst anbieten, ich weiß jedoch ganz genau, dass sie sich ihre Mägen mit Süßigkeiten vollstopfen und dann satt sind, und das angebotene Obst in der Mülltonne landet.

Deshalb beteilige ich mich an Halloween überhaupt nicht.

Das einzige, was ich an Halloween eventuell gut finde sind Gruselfilme.

Nicht mein Fest.

Hallo,

Ich feiere Halloween nie. Ich bin genau einmal in der Nachbarschaft herumgestreift, weil es ein paar unbedingt wollten.

Aber ich mag das nicht so, das Verkleiden. Deswegen mache ich das nicht so gerne.

LG

Was möchtest Du wissen?