Feiern gehen und trinken wenn man Antibiotika genommen hat?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das solltest du deiner Freundin besser ausreden. Da deiner Freundin Antibiotika verschrieben wurden ist davon auszugehen dass ein bakterieller Infekt vorliegt (weiß man heutzutage ja leider nicht so genau ob da mal nur wieder zu schnell etwas verschrieben wurde). Der Infekt schwächt also sowieso schon ihr Immunsystem. Alkohol alleine hat schon negative Auswirkungen auf das Immunsystem und wenn dieses auf Grund des Infekts schon geschwächt ist sollte sie auf jeden Fall darauf verzichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was auch immer du jetzt unter "gefährlich" verstehst... Förderlich für die Heilung ihrer Krankheit ist es sicher nicht. Sie sollte mal den Beipackzettel lesen. Dort steht mit Sicherheit, dass Alkohol die Wirkung des Antibiotikums verändert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab die Erfahrungen gemacht und dazu auch gelesen, dass Alkohol auf Antibiotika härter anschlägt, auf eine negative Weise und außerdem wird dadurch die Genesung sehr verzögert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Medikamente und Alkohol gehen nie gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also da muss schon echt blöd im Kopf sein um Alkohol zu trinken während man Antibiotika nimmt.

Kurz gesagt rate es ihr ab und wenn sie trotzdem will dann hat sie halt mit den Konsequenzen zu kämpfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?