Feiern gehen - Alter?

8 Antworten

Es kommt halt darauf an.

Lebst du in der Stadt, ist es sicher schwieriger, mit Kontrollen und so. Außerdem kommst du auch unter 16/18 fast nirgends rein.

Am land ist es anders, weil es da lockerer ist, finde ich. Ich bin 14 und gehe mit meinen Freunden raus, wenn ein dorffest oder ein kirtag ist. Heute ist ne riesige dorfparty und ich darf solange bleiben, wie ich will, weil mein Vater auch dort ist.

Mit dem Alkohol würde ich es nicht übertreiben, wenn du jünger bist als 16. Probieren oder einen mittrinken geht schon.

Theoretisch kommt man ja ohnehin erst mit 16 in Clubs, deswegen würde ich sagen 16. Was dich natürlich nicht davon abhält sich auch schon mit 14 Alkohol besorgen lässt und sich das Zeug im nächsten Park reinzieht. Ob das allerdings "Feiern" ist, sei mal dahingestellt.

Kommt drauf an wo man wohnt. Wien zB würd ich 15 sagen. Aber auch die Umstäbde sind wichtig. Wird man abgeholt? Geht man alleine oder mit anderen? Mit wem? ...

Das kommt völlig auf die Art des Feierns und die eigene Reife an.

Selbst Kindergarten Kinder gehen schon feiern^^

Genau sie feiern mit ihren Freunden Geburtstag oder im Kindergarten Karneval. Auch alte Leute im Altenheim lassen es krachen.

LG

1

Was möchtest Du wissen?