Feiern Budisten, Hindus und Muslime in Asien auch Weihnachten?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weihnachten findet in der Kategorie der islamischen Festlichkeiten keinen Platz. Überhaupt kennt der Islam eigentlich nur zwei Feste: Das Opferfest, das im Rahmen der Pilgerfahrt stattfindet und das Fest des Fastenbrechens, das zum Abschluss des Monats Ramadan gefeiert wird.

Doch bei den Hindus ist es ein bisschen anders: Viele Hindus verehren und erkennen Jesus als Prema-Avatar, ein Avatar der Göttlichen Liebe. Allerdings ist Weihnachten nicht in der Hindu-Kalender fallen. Hindus feiern Diwali (Fest der Lichter, manchmal auch Deepavali) und das neue Jahr.

Weihnachten ist ein christliches Fest. Die haben Hannukah, Neujahr und anderes. In Ländern mit anderen Religionen feiert nur die christliche Bevölkerung (falls vorhanden) Weihnachten.

ein paar buddhisten und moslems feiern weihnachten

also wie du schon richtig gesagt hast glauben die hindis und buddhisten nicht an jaesus gott usw. also auch nicht an die geburt von jesus also geiern sie auch nicht weihnachten

Meine halbe Familie ist muslim, sie feiern Weihnachten wie viele "Christen", mit Geschenken usw. (dabei wird Jesus Christus heutzutage ausser Acht gelassen). Ich bin Christ und feiere kein Weihnachten :-) Ist ohnehin nur ein Konsumfest.

Wobei, hätte ich Kinder würd ich wiederrum schon feiern... okay, war jetz so meine pers. Geschichte.

Normalerweise feiern Buddhisten, Hindus, Muslim etc. kein Weihnachten.

Was möchtest Du wissen?