Feiern am Sonntag oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn Deine Mutter Hunde züchtet kann sie doch nicht unsicher sein.😮

Eine Züchterin die unsicher bei der Geburt ist sollte keine Hunde züchten.

Erst recht nicht wenn die Tochter immer helfen muss und sie es ihrer Mutter nicht zutraut ohne sie klar zu kommen.

Der Hündin und den Welpen zu liebe würde ich auf die Karnevalsveranstaltung verzichten. 

Aber ich würde mit meiner Mutter mal ein ernsthaftes Gespräch darüber führen.😕

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell dir immer den schlimmsten Fall vor würdest du damit klarkommen wenn evtl. Ein Welpe stirbt und würdest du dir nich lange Vorwürfe machen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mitgehen, allerdings immer damit rechnen, dass du schnell nach Hause musst. Halt also dein Handy immer bei dir und trink keinen Alkohol..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso vermehrt Deine Mutter Hunde, wenn sie nicht damit zurechtkommt?!

Geh feiern und verweise Deine Mutter an den Tierarzt, mit dem sie hoffentlich während der Trächtigkeit in ständiger Verbindung steht.

Auch beim Zuchtverband ist ganz sicher jemand erreichbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Mutter kann ja anrufen, wenn es losgeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihn ziehen lassen.

Das er gehen will ist ja ok, auch wenn es ohne dich ist. Aber er sollte doch Verständis dafür aufbringen das du nicht willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?