Fehltage(entschuldigt)?

3 Antworten

Bist du im einer normalen Schule? Dann musst du das Praktikum nicht nachholen. Krank in der Schule ist krank. Sollte dein Lehrer etwas sagen, würde ich auch sagen, Angebot unterbreiten.

Wenn du ein Attest hast, dann kann keine Strafe folgen. Krank sein ist kein Verbrechen! Nur Unentschuldigt darfst du nicht fehlen.

Habe ein Attest ja. Blos  habe jetzt  Angst da ich diese und nächste  Woche  noch  Praktikum  hätte ich werde wahrscheinlich mit meinem Lehrer  reden 

0

Wenn es ein pflichtpraktikum War wird deine Schule das zwar nicht so toll finden, aber du könntest das Angebot machen es in den Ferien nachzuholen.

Kann ein Schüler wegen zuvieler entschuldigter(Attest) Fehltage entlassen werden (Fos-bayern)

Mal angenommen ein volljähriger Schüler x einer fos in Bayern der die 12 Jahrgangsstufe wiederholt sammelt in seinem zweiten Jahr der 12 klasse extrem viele fehltage(35-50) aufgrund einer Erkrankung, entschuldigt diese jedoch immer pünktlich mit einem ärztlichen attest. Kann dieser Schüler x nun kurz (6 Wochen vor den Abschlussprüfungen) entlassen werden ohne vorher nur einmal auf seine fehlzeiten hingewiesen zu werden? gibt es überhaupt zu diesem fall rechtlich die Möglichkeit ihn zu entlassen? die noten des Schülers x sind im normalen Bereich (12-5punkte), es ist also sehr wahrscheinlich, dass er dieses Jahr den Abschluss besteht.

...zur Frage

Kann man Fehltage im Praktikum nachholen?

Hallo :) Ich bin auf der FOS in Freising und war leider 2x lange krank, nun habe ich 14 Fehltage im Praktikum. Alle mit Attest. Wenn man mehr als 15 Fehltage hat, fällt man anscheinend durch (so steht es auf dem Infozettel). Meine fpa-Leitung ist nicht wirklich erreichbar und deshalb wollte ich fragen, ob ihr vielleicht wisst, ob man die Fehltage (falls ich jetzt noch länger krank bin - war die letzten Tage im Krankenhaus) dann nachholen kann! Vielen Dank :)

...zur Frage

Schulbescheinigung Rektor verweigert es?

Ich brauche dringend eure Hilfe Ich bin am Rand meiner Verzweiflung zwar war ich am Montag bei meinen Rektor um meine Schulbescheinigung abzuholen jedoch hat er mir diese strikt verweigert und ich brauche dringend die Schulbescheinigung für meinen Minijob Er hatte gesagt dass ich zu "viele" Fehltage hatte obwohl ich eine ärztliches Attest eingereicht hatte Meine Fehltage beträgt nämlich nur vier Tage jetzt ernsthaft das ist doch nicht viel? Meine Freundin hat 90 Fehltage und sie hat eine Bescheinigung bekommen Darf er das? Ich meine ich bin rechtlich Entschuldigt und habe ja ein ÄRZTLICHES ATTEST EINGEREICHT

ich brauche unbedingt eure Hilfe bin mega verzweifelt

...zur Frage

Anspruch auf Wohngeld während eines 6-monatigen Praktikum (EQ)?

Hallo Leute,

ich hab mal eine Frage bezüglich eines Anspruches auf Wohngeld. Ich werde im März eine Einstiegsqualifizierung (6 Monatiges Praktikum, wo ich auch in die Berufsschule gehen werde) bei einer Steuerberaterin als Steuerfachangestellte anfangen. Diese ist jedoch 52 km weiter weg. Ich bin 20 Jahre alt und wohne mit meiner Mama zusammen (Meine Mama ist arbeitslos). Während des Praktikums werde ich um die 200 Euro von Agentur für Arbeit bekommen, jedoch wurde mir gesagt, dass das Jobcenter ein Teil davon dann bei Mama abzieht. Um nicht jeden Tag so weit zu fahren, würde ich gerne dort hinziehen wollen. Hätte ich also ein Anspruch auf Wohngeld für eine kleine Einzimmer-Wohnung?

Vielen Dank schon mal.

Lg

...zur Frage

Ausbildung zum Metallbauer Fachrichtung Konstruktionstechnik. Hat jemand Erfahrungen?

Hallo,

Habe mich bei einer Firma um ein Ausbildungsplatz zum Feinwerkmechaniker beworben. Nach dem 2 Vorstellungsgespräch haben die mir mitgeteilt das die die Ausbildung anderweitig besetzt haben aber die hatten von mir ein guten Eindruck bekommen und haben mir den Angebot gemacht eine Ausbildung zum Metallbauer Fachrichtung Konstruktionstechnik bei denen zu machen.

Hat jemand Erfahrungen mit diesen Beruf? Ist die Schule schwerer oder leichter als zum Feinwerkmechaniker?

Zur Info: Habe meine erste Ausbildung zum Maurer gemacht und bin jetzt 25 Jahre.

...zur Frage

Fehlstunde,Fehltag,Attest?

Hallo leute,

Ich gehe in die 11 Klasse. Und ich war am 16.11.15 ein Tag nicht in der Schule wegen einer Beerdigung. Meine Eltern haben mir auch dafür eine entschuldigung gegeben die ich direkt am nächsten tag abgegeben habe. Dadurch das wir bald Zeugnisse bekommen hat mein Leherer heute über Fehltage gesprochen und meinte heute am 12.1.16 zu mir das er die Entschuldigung vom 16.11.15 nicht annehmen kann und ich ein Attest dafür brauche. Meine Frage ist ob ich für den Tag eine Attest bekomme, wie gesagt war eine Beerdigung und wurde ja von meinen Eltern entschuldigt. Weil es ja jetzt 2 Monate schon rum ist, und es war ja nicht mein verschulden. Und wenn nicht bekomme ich Einen unentschuldigen Fehltag auf mein halbjahreszeugniss 11Kasse. Meine Zweite Frage wäre dann ob die unentschuldigten Fehltage vom Halbjahreszeugniss auch auf mein Ganzjahreszeuniss 11 Klasse übernommen werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?