Fehltage nach Antrag auf Abschlussprüfung

1 Antwort

Ja sicher wird das geprüft, sonst braucht es diese Regel nicht.

Es gibt aber keinen zweiten Antrag auf dem die Fehltage eingetragen werden..

0

Kann man während der Ausbildung wegen zu vielen fehltagen gekündigt werden?

Kann man auf Grund zu vieler fehltage (immer mit Attest) von der Ausbildung geworfen werden? Oder was wenn man auf Grund zu vieler fehltage nicht in die Abschluss Prüfung darf? Muss mein Betrieb mir dann die Möglichkeit geben meine Ausbildung zu verlängert oder darf sie mich dann raus werfen ?

...zur Frage

Krankheitstage und die Ausbildung

Hallo liebe Community,

ich bin zurzeit Azubi im 3. Lehrjahr in einer großen Chemiefirma. Ich habe in meiner Ausbildung leider viele Fehltage gehabt, wegen meinen hohen Fehlzeiten, aber die kamen, dann doch erst jetzt im 3. Lehrjahr. Hatte deswegen auch viel Stress in der Firma, aber es ging einfach nicht anders, da es die Umstände nicht zuließen.

Vor kurzem habe ich erst etwas darüber gelesen, dass die IHK den Antrag auf die Prüfung ablehnen kann bei zu hohen Fehlzeiten. In der Schule bringe ich aber dennoch gute Leistungen. ( fast nur 1er und 2er ). Erst am Freitag haben wir alle den Antrag unterschrieben der jetzt glaube ich zur IHK geschickt wird. Muss ich mir jetzt Sorgen machen meine Abschlussprüfung nicht machen zu können ? Betrieblich weiß ich auch sehr viel und habe vor einer Woche über unser Themengebiet eine 1.6 in der Berufsschule geschrieben und war damit Klassenbester.

...zur Frage

Unentschuldigte Fehltage trotz Anruf?

Ich habe heute von meinem Chef das ausgefüllte Formular zur Anmeldung meiner Abschlussprüfung bekommen und habe dort gesehen, dass ich in den drei Jahren meiner Ausbildung 18 Fehltage hatte. Acht Davon waren als unentschuldigt eingetragen. Bei uns muss man erst am dritten Tag eine AU vorlegen also habe ich nicht jedes Mal wenn ich einen oder zwei Tage krank war eine AU besorgt, aber natürlich immer gleich morgens bei meinem Chef persönlich angerufen. Sind die Tage dann trotzdem unentschuldigt?

...zur Frage

Keinen Abschluss wegen fehltagen?

Hallo ich gehe in die 9 klasse und gehe nach der 9 mit einem hauptschulabschluss, eine ausbildungsstelle habe ich schon. Ich hab ungefähr 20 vielleicht sogar mehr fehltage im Zeugnis, sind aber alle entschuldigt und ich habe nichts verpasst alles nachgeholt! Kann es sein das ich nur auf Grund der Anzahl der fehltage keinen Abschluss bekomme? Wie gesagt ich kann alles und habe in Deutsch und Mathe Abschlussprüfung 1 und 2 geschrieben , hab trotzdem Angst das ich kurz vor dem Ende erfahre das ich Harlekinen Abschluss krieg...

...zur Frage

sind diese arbeitszeiten normal?

mache zurzeit meine ausbildung zur zfa, sind diese arbeitszeiten normal ??

Montag :  Schule (8:00-15:10 Uhr)
                Praxis  (16:00-18:00 Uhr)

Dienstag : Praxis (8:00-18:00 Uhr)

Mittwoch : Schule (8:00-13:10 Uhr)
                  Praxis (14:10- 20:00 Uhr)

Donnerstag: Praxis (8:00-18:00 Uhr)

Freitag :   Praxis (8:00-14:00 Uhr)

...zur Frage

Zu wenig Gehalt ausgezahlt bekommen was tun?

Hey Leute ich sitze zurzeit ziemlich in der Klemme. Ich möchte kurz mal meine Situation erklären: Ich war jetzt seit September in einer Zeitarbeitsfirma angestellt, nun wurde ich im November eine Woche krank und es kam die Kündigung für den 6. Dezember. Ausserdem war ich wegen fehlenden Einsatz 1 Woche zuhause aber da ich 35std auf dem Zeitkonto hatte dachte ich diese Woche würde mir bezahlt werden. Ich habe mich beim Arbeitsamt schon arbeitslos gemeldet, aber der antrag konnte noch nicht angenommen werde, da ich meine Arbeitsbescheinigung erst im Januar bekomme. Jetzt kommt die Sache: Mir wurden für den letzten Monat nur 480€ ausgezahlt. Das ist grade mal die Miete und ich weiß einfach nicht was ich tun soll. Kla ich werde mich nächste Woche direkt informieren wieso es so wenig Geld geworden ist und alles, aber mein Problem ist dass ich weiß dass ich diesen Monat kein Geld mehr sehen werde und ich nicht weiß wie ich diesen monat überleben soll. ich kann mir leider auch ichts leihen. Weiß jemand eine möglichkeit wie man über die Runden kommen kann? Ich bin echt nurnoch verzweifelt..tut mir leid dass ich mich nicht deutlicher Ausdrucken kann ich hoffe ich bekomme hier hilfreiche Tipps! Vielen Dank schonmal!

Edit: So Leute ich habe meine Lohnabrechnung bekommen. Mir wurden KEINE Krankheitstage bezahlt und 15Std vom gehalt "abgezogen" für das Arbeitszeitkonto! Ausserdem wurden die Krankheitstage als FEHLTAGE eingetragen! Was kann ich tun, falls die sagen sie hätten nie eine Krankenmeldung bekommen? Ich habe sie IMMER abgegeben einmal per Post dann Persönlich!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?