Fehltage im Zeugnis der 10 Klasse in der Realschule?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Alle Fehlstunden stehen drin. Nur im Abschlusszeugnis ist es zumindest in NRW nicht üblich. Wie es in BW ist, weiß ich nicht.

Solange die Fehltage jedoch entschuldigt sind, ist es nicht schlimm. Dass kannst du ja begründen. Nur unentschuldigte machen sich sehr schlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es stehen immer Fehlstunden im Zeugnis. Bei einem Tag der 8 Schulstunden hat würde also nicht stehen FEHLTAGE: 1 sondern FEHLSTUNDEN: 8.

Abgesehen davon stehen im Zeugnis direkt daneben auch die unentschuldigten Fehlstunden. Wenn da 0 steht ist das alles nur halb so schlimm :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fehltage stehen IMMER im Zeugnis... solange du immer eine Entschuldigung vom Arzt oder von den Eltern hattest, ist das doch aber nicht schlimm... außer, sie sind halt unentschuldigt. Und Fehlstunden werden zusammengerechnet - z.B. 6 Fehlstunden = 1 Fehltag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Samanthag
04.02.2016, 10:02

Werden fehlstunden immerzusammen geszählt ?
Also ich mein machen das alle schulen so?

0

Da steht jede Fehlstunde und der Fehltag drin. Dann wird dort nochmal zwischen entschuldigt und unentschuldigt unterschieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?