Fehlstunden nach arbeiten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Am besten fragst du diejenigen, die für deine Ausbildung zuständige sind. Deine Verwandten haben recht, dass du nicht nacharbeiten müsstest, wenn du in einem Abreitsverhältnis wärst. Du sollst aber in deinem Praktikum etwas lernen und Routine erwerben. Es kann also sein, dass du durchaus länger im Praktikum verweilen musst.

Das kommt auf deinen Vertrag an. Sind diese Stunden, die du dort sein musst vertraglich geregelt?
Dann sind Sie vielleicht Voraussetzung für die Abschlussprüfung und du musst sie nachholen.
Dein Chef weiß das sicher, am besten fragst du ihn oder einen Lehrer.

Was möchtest Du wissen?