Fehlprägung oder nur Spaß?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

auch wenn die Löcher symmetrisch gebohrt sind ist es dennoch eine private Bohrung und die Münze ist dadurch ungültig. Bei der Prägung von Euromünzen sind Löcher überhaupt nicht vorgesehen und In der Fertigung gibt es keine Bohrer bzw Stanzwerkzeuge für derart kleine Löcher.

Das waren die mit den Lebensmittelmotten verwanden Monetenmoten. Kommt aus Neuschwabenland und frisst Metall. Bevorzugt harte Währungen, Daher verstehe ich nicht das die auf Euro geht, normalerweise brisst sie nur Löcher in Schweizer Franken, Pfund oder Norwegische Kronen.

5

Hahaha..

0
5

Alles klar...

0

Da hat jemand dran rumgebohrt .....

5

sieht aber sehr akurat aus..

0
5

sieht aber sehr akurat aus..

0

Was möchtest Du wissen?