Fehlgeburt In der 5ss Woche...!:(

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist der Abgang die plazenta löst sich, hast du einen Termin zur erneuten Untersuchung bekommen?? Es muss sichergestellt werden in alles raus ist sonst kann es zur schweren Entzündungen kommen...es tut mir sehr sehr leid für dich...habe es auch vor kurzen erst erleben müssen musste aber ausgeschaut werd weil ich keine Blutungen bekommen habe...:( viel Glück

Danke:) Aber ich habe leider keinen neuen Termin bekommen um zu schauen das alles weg ist da ich ja am donnerstag im kh war und mir da schon gesagt wurden ist das alles weg ist..an konnte ja bei mir auch noch nicht die fruchthöle sehen daher haben die gesagt das es aufjedenfall mit der Blutung weg geht was es ja dann schon am Donnerstag im kh passiert sein müsste weil die Ärztin im Blut nichts mehr gefunden hat was auf eine schwangerschaft hinweist:(ich hab beim Fa nur noch mal blutabgenommen bekommen um zu sehen ob es komplett alles weg ist das ergebniss werde ich denke ich montag hören aber ich denke das es so sein wird weil man ja schon Donnerstag nichts mehr sehen konnte

Danke für die schnellen Antworten.. Also ich habe keine Ausschabung bekommen und auch keinen neuen Termin.. Also ich war am Montag diese Woche beim fa und da wurde meine schwangerschaft bestätigt ich hatte aber nur ein hcg Wert von 22 in der 5ss Woche was laut meiner Erfahrung sowieso schon sehr wenig ist:( als ich dann Donnerstag blutung bekommen habe bin ich sofort in kh Gefahren und da wûrde das Blut sofort kontrolliert und mir auch direckt mitgeteilt das mein Baby abgegangen ist:(( danach von ich direckt zum Fa gegangen weil ich es einfach nicht Glauben konnte und er hat dann auch gesehen das die Schleimhäute in der Gebärmutter auch sofort gesunken ist... bei mir sah man aber auch noch nicht die fruchthöle was sowieso schon komisch war:(:(

Gehe noch einmal zu einem anderen frauenarzt und lass nachsehen ob alles in ist, schreibe Dur an besten alles auf was du dich fragst und neun den Zettel mit, keiner wird dich in der Praxis blöd anschauen deswegen...

0

wie hoch ist die wahrscheinlichkeit schwanger zu werden nach fehlgeburt?

Hallo hatte vor 3 Jahren eine Fehlgeburt in der 6. woche war zwar noch sehr früh aber hat mich damals auch sehr mitgenommen. Da war die schwangerschaft eigentlich ungewollt und nach der Fehlgeburt wollte ich mir dan noch zeit nehmen ein Kind zu bekommen. Aber jetzt ist es soweit möchte endlich schwanger werden. Nehme jetzt den 2. monat die pille nicht mehr und hoffe natürlich das es auch schnell klappt. Mein Arzt hat gemeint das, wenn der körper schon mal schwanger war das es dan beim 2. mal schneller klappen sollte. Aber stimmt das wirklich, wer war schon mal in der Ähnlichen situation? wie lange hat es bei euch gedauert? ach und ich habe die pille jetzt schon fast 8 Jahre genommen.

...zur Frage

ab wann kann ein frauenarzt eine fehlgeburt feststellen?

hallo....

ich habe heute verspätet meine periode bekommen (war 4 tage überfällig)...

zur erläuterung: ich habe vor zwei monaten jemanden kennengelernt! mittlerweile sind wir zusammen... haben zwar kondom benutzt (keine pille) aber man weiß ja, das trotzdem was passieren kann... und das ist es auch! am 13. april is das kondom geplatzt.. heißt ja nicht unbedingt, dass man gleich schwanger werden muss.... aber ich hatte ein ganz seltsames gefühl und hab vorgestern einen schwangerschaftstest gemacht von clearblue! da stand schwanger 1.-2. woche...

hatte natürlich panik und wollte einfach noch bis nächste woche abwarten bis ich zum arzt gehe....

naja, habe jetzt wie gesagt meine periode bekommen... und es is einfach nur seltsam... ich hab ab und zu mal richtig schlimme unterleibschmerzen wenn ich normal meine tage bekomme, aber heute hat sich das bis zum rücken gezogen und ich hab extremer geblutet als sonst immer und das bilde ich mir definitiv NICHT ein...

meine frage ist nun, wenn ich morgen zum arzt gehe kann er feststellen ob ich schwanger war/bin?? mit irgendeinem test??

wenn ich eine fehlgeburt hatte nach zwei wochen muss man dann eine ausschabung durchführen lassen oder bekommt medikamente??

bitte um hilfe, damit ich da nicht mit angst und ungewissheit hinrenne!

...zur Frage

Risiken nach Abtreibung?

Hallo zusammen,
Ich hatte heute eine Operation zur Abtreibung
Die Ärzte meinten das alles gut verlaufen ist und es keinerlei Komplikationen gab..
Ich war in der 9 SSW.
Nach der vollnarkose war ich topfit und überhaupt keine Schmerzen
Jetzt meine Frage:
Besteht das Risiko das mein nächstes Kind behindert auf die Welt kommen könnte
Oder Fehlgeburt?

...zur Frage

Ist das eine Fehlgeburt oder eine normale Blutung?

Hallo ihr lieben. Ich habe seit etwa 6 Tagen totale Unterleibschmerzen. Die ziehen bis ins linke knie runter. Gestern setzte meine Periode ein, nur ganz leicht. Heute morgen hatte ich ganz viel klumpiges Blut am Toilettenpapier und nun hab ich nur noch wenig bzw gar keine Schmerzen mehr, nur noch normale menstruationsbeschwerden. Denkt ihr das könnte eine Fehlgeburt gewesen sein? Oder evtl normal? Meine Periode war 4 Tage überfällig. Morgen werde ich natürlich auch zum arzt gehen und das genau abchecken lassen, aber irgendwie lässt mir das keine ruhe.

...zur Frage

Pille durchgenommen trotzdem seit einer Woche Periode- was tun?

Hallo, ich habe vor einer Woche meine Periode bekommen obwohl ich die Pille durchgenommen habe da ich Schwimmen gehen wollte. Jetzt hab ich sie ca 8-9 Tage schon und wollte wissen da ich mal gelesen hab einfach die Pause dann machen zu müssen. Mein Frauenarzt hat leider schon zu.

Hoffe ihr könnt mir helfen. Ramona

...zur Frage

Brauner bis schwarzer Ausfluss 1 Woche vor der Periode

Hallo, ich hatte im Januar eine Fehlgeburt in der 12ssw und seit dem habe ich eine Woche vor meiner Periode immer einen braunen bis schwarzen Ausfluss. Kann es sein, dass ich keineKinder bekommen kann? Oder warum kommt es? Mache ich etwas falsch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?