Fehlersuche Fahrradgangschaltung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Liegt 100% am Schalthebel. Zerleg ihn mal.

Innen befindet sich eine Art Feder (Klammer), die in die Verzahnung greift. Entweder diese Feder ist gebrochen, verbogen oder die Verzahnung ist abgenutzt.

Kannst du ein Foto vom Hebel machen und es hier hochladen?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PanoramaB
22.03.2016, 10:28

Problem ist, die Schaltung ist so eine die direkt im Lenker ist, also die man um den Lenker herum dreht; verständlich? 

Ok angenkmmen, das ist kein problem: ist es sinnvoll die auseinander zu bauen um die Feder zu wechseln oder ist es sinnvoller gleich die ganze Schaltung zu wechseln ; also neuen Hebel kaufen 

0

3x7, also Kettenschaltung, und anscheinend eine Drehgriffschaltung. Würde ich neu kaufen:

http://de.hollandbikeshop.com/images_product_responsive/products_large/A10832201.jpg

Bei den Schalthebel zum Drücken reicht oft etwas Kriechöl, WD-40 z.B.. Könntest du vorher auch mal probieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FelixLingelbach
22.03.2016, 17:45

Oh, da war noch der falsche Link im Puffer, sorry. Mit einer Felge kannst du nichts anfangen.

Siehe bei Hasibert unten! 5,52 € für so einen Drehgriffschalter, da kann man nicht meckern.

0

Was möchtest Du wissen?