Fehlerpunkte Theorie UND Zeit..?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nicht so rum Trödeln damit dann kommt auch so eine Frage nicht auf und beides in einem Mal machen 1 Jahr oder sogar zwei für den Lappen , mein lieber Schwan  das sollte nach 3 Monaten passiert sein und ist für jeden zu schaffen sein  .  

Theorie und Praxis an einen Tag und dann hat man das Ding  . Das ist doch keine Doktorarbeit die man da schreiben muss , nach 4 Monate sollte die Prüfung vergessen haben und der Schein in der Tasche sein .  

Jede Fahrschule sollte nach 6 Monaten alles neu angefangen werden und auch Grundgebühr und Antrag muss dann neu gestellt werden 12 Monate ist zu viel Zeit . Sieht man ja an der Durchfallquote je länger desto höher  . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klasse B? Ohne Vorbesitz einer anderen Klasse?

30 Fragen - 10 Fehlerpunkte erlaubt, aber keine 2x5 Fehlerpunkte. 

Wenn am 20.12 der Antrag abläuft, ist danach keine Prüfung mehr möglich .. auch nicht im Rahmen der Sperrfrist einer durchgefallenen Prüfung. 

Wenn es die erste Prüfung ist, kann man auf Antrag (mit Mehrkosten) die Prüfung vorzeitig wiederholen (3 Tage nach der Erstprüfung) .. schau ob das zeitlich einzurichten ist.. aber.. ich empfehle bis zum letzten Peng ordentlich zu lernen .. konzentrier Dich auf die Themenbögen! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hilizzle
21.11.2015, 02:19

Ok danke, das mach ich aufjedenfall!!!!

0

Wenn du Theorie bestanden hast mit weniger 10 punkten Dan hast du 1 jahr Zeit um die praktische zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hilizzle
21.11.2015, 02:12

Das weiss ich, trotzdem danke.

0

Was möchtest Du wissen?