Fehlermeldung von dem Drucker! Patronen!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ja,das ist typisch hp.

tu die patronen beide raus und reinige innen die kontaktstellen mit zewa und (geht auch) fensterreiniger etwas auftragen. ein kleiner tintenklecks und es gibt kriechströme (kurzschluss),der drucker blickt nicht mehr durch was da los ist und gibt die fehlermeldung ab. hab ich oft nach dem neu befüllen,fast jedesmal...manchmal muss ich auch mehrmals wegwischen da nach dem befüllen als beim hin-herfahren spritzer draufkommen.

natürlich auch patrone an kontakten reinigen,auch wenn NICHTS zu sehen ist!!!

nochwas...hp verwendet kein schrittmotor für den tintenschlitten sondern ein "codierband"...dies ist an 2 federn aufgehängt,ein kunststoffband mit codierstreifen drauf...pass auf das du das nicht aushängst oder beschädigst,daran (an den codestreifen) erkennt der druckkopfschlitten wo er steht. wenn das nicht da ist,dann passiert folgendes:du schaltest ein und der schlitten läuft nach links gegen die wand und rattert...dies noch als zusatzinfo. bei ebay könnt ich viele "defekte" drucker kaufen die diesen "defekt" haben...wenn mans nich weiss...;-)

0
@Furki10

hinter den patronen im drucker,also wenn du die patronen rausmachst...dann da wo die drinnen sitzen dahinter sind so kleine kontaktpunkte,die reinigen.

0
@Furki10

solang hast du jetzt für die 2 wörter gebraucht??...laach..ja,ein bisschen feucht machen. das verdunstet ja schnell,ist ja allohol drinnen...

0

Der Drucker erkennt, das es lediglich eine kompatible Patrone ist und keine orginal HP. Es gibt aber bei jedem Drucker/ Hersteller die Möglichkeit die Sperre zu umgehen. In der Regel ist ein Chip oder ein IR Signal dafür verantwortlich. Youtube wird dich zum Ziel bringen.

der Drucker ist Rassist - er hat erkannt, daß er schwarze Patronen in sich drin hat und weigert sich nun ... Druck eine Seite vom KKK in rot aus und es geht wieder ;-)

War es denn eine Originalpatrone oder eine baugleiche? Zur Not kannst du ja ins Nutzerhandbuch schauen.

Es wardie ORiginale die zu ende ging und eine neue! Die nicht original war!

0

War die Patrone Orginal?

Kann aber auch gut möglich sein, dass die Patrone kaputt ist...

0

Was möchtest Du wissen?