Fehlermeldung: "STOP: 0x0000007F (0x00000008, 0x80042000, 0x00000000, 0x00000000)"

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

<------------------

also wenn dieser Fehlercode da ist, dürfte er nicht mehr hochfahren, nicht wahr ? also dann musst du jetzt mit einem anderen PC drin sein. wenn dies zutrifft mache dies (wenn nicht, ein DH und vergiss die Antwort:)

Hast du noch die Windows CD ?

wenn ja, schalte dein Rechner an und leg schnell die CD ein, dann wartest du, irgendwann, wenn der befehl kommt drückst du "r", dann macht es was, wenn es danach nicht funktioniert musst du wohl oder übel "i" drücken, damit es windows neu installiert, damit gehen leider deine daten auch verloren...

ich hoffe ich konnte helfen und viel glück ;-)

Er fährt aber wieder hoch!? Was soll ich da jetzt machen? =o

0
@RumLum

wo ist dann dein Problem, wenn es hochfährt ?

Ich würde, wenn ich wieder in Windows bin, meine Daten auf einen externen Datenträger Kopieren.

Danach würde ich es eben erst mit "r" (=Reparieren) und wenn es nicht aufhört "i" (=Installieren).

und es kommt auch auf deinen Rechner an, ist es neu oder eher alt ? wenn du dich nicht mit den Dingern auskennst, dann würde ich es einen Freund geben, der sich eher auskennt. aber wenn es alt ist, würde ich mir ein neues zulegen .

viel Glück

0
@auchnochmal

Das Problem war, dass es immer wieder passierte. Problem ist jetzt aber behoben! =D Trotzdem danke für Deine Hilfe, kriegst dafür s Sterndal. ;-

Edit: Sobald ich das Sternchen vergeben kann...

0

das is nur der Speicherbereich in dem der Fehler aufgetreten ist, wichtiger ist die Fehlerbezeichnung (englisch Großbuchstaben mit _ als Leerzeichen) - das musste mal Googlen

Was möchtest Du wissen?