Fehlermeldnung Windows 10?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kein Backup - Kein Mitleid.
Die Notwendigkeit von Backups sollte sich inzwischen allen Nutzern bestens bekannt sein.

Die Systemwiederherstellung ist eine absolute Notlösung und ersetzt kein Backup. Und wie Du siehst, kann es ziemlich in die Hose gehen.

Klicke auf "Start" => Einstellungen => "Updates & Sicherheit" => "Wiederherstellung" => Und bei "Diesen PC zurücksetzten" auf "Los geht's".
Im Anschluss hast Du ein neues, frisches Windows.

Oder erstelle Dir einen Installationsdatenträger: https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10
...und installiere Windows von diesem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Milasli
09.07.2017, 21:22

hatte  noch nie probleme damit ... pc ist gerade mal zwie wochen alt. brauch ich denn eine CD um den PC zurück zu setzen?

0

Hasst kein Backup erstellt,dann kannst auch nicht wiederherstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche diesen Ordner mit "Unlocker" zu löschen,das klappt eigentlich immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du im vorhergehenden Fenster bei Systemeigenschaften - Computerschutz auch den Schutz auf "ein" geschaltet. War bei mir auch mal der Fall, da stand der Schutz auf "aus" und ich hatte deshalb keine Wiederherstelllungspunkte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Milasli
09.07.2017, 21:19

ja hab ich mittlerweile auch schon, geht leider immer noch nicht

0

Was möchtest Du wissen?