Fehlercode beim tüv löschen lassen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Während der "Inspektion" der Werkstatt ja, während er HU (offiziell) nein.

Die Prüforganisationen löschen i.d.R. aus Gewährleistungsgründen keine Fehler. Der Fehlereintrag dient ja der Anzeige, dass etwas kaputt ist und die Werkstatt kontaktiert werden soll.

Würde der Prüfer das löschen und hinterher der Motor kaputt sein, aufgrund dessen dass der Fehler nicht in der Werkstatt behoben wurde könnte eine Werkstatt sich aus der Garantie / Gewährleistung (sofern noch vorhanden ) rausreden und man könnte ggf die Prüforganisation in Regress nehmen wollen.

Außerdem nimmt eine Werkstatt für das Löschen ca 20 - 30 EUR.

I.d.R: wird der Prüfer den Fehler bei der HU nicht löschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kann die Werkstatt bei der Inspektion machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?