Fehler: Samsung TV & Fritz!Box?

1 Antwort

Sofern dem TV eine IP-Adresse zugewiesen wurde / er zumindest dem WLAN beitreten konnte liegt es nicht am WLAN oder den Einstellungen dafür.

Da du die IP-Einstellung ja auch (hoffentlich korrekt) manuell versucht hast sollte es zumindest nicht daran liegen.

Dass dein Anbieter bestimmte Dienste sperrt ist auch schwer unwahrscheinlich, da er dazu nicht berechtigt ist. Ob UM immer noch auf DS-Lite setzt weiß ich nicht, ggf. sagt die Router-Oberfläche mehr dazu, wobei auch das kein Problem darstellen sollte.

Daher würde ich auf dem SmartTV einfach mal eine Website via installiertem Browser versuchen zu öffnen, einmal via Hostname, einmal via IPv4-Eingabe, hier kannst du auch die Weboberfläche deiner FB als Test nutzen, sprich 192.168.178.1

Ja, DS-Lite Tunnel ist vorhanden.

"IPv4, FRITZ!Box verwendet einen DS-Lite-Tunnel

IPv4 über DS-Lite"

Webseiten öffnen funktioniert ganz normal (sogar Streaming via ARD Mediathek)

0
@Erazorone68

Somit liegt es zumindest nicht an der Internetverbindung an sich. Nun ist die Frage warum Netflix nicht lädt. Moglicherweise nur ein vorrübergehendes Problem (Updates für die Apps verfügbar?).

0

Handy mit tv verbinden oder Display duplizieren?

Hallo,habe ein amazon fire Phone und einen LG:32LD350, und einen Samsung LE32S81B,also keine smart tv und da ich nur per Handy mit einem Heimnetzwerk verbunden bin wollte ich wissen ob ich entweder eine Fritz Box oder Easy Box quasi mit Handy-Hotspot oder so mit einem der beiden tv verbinden kann oder eventuell nur mein Display vom amazon fire Phone auf dem tv duplizieren kann

...zur Frage

300m Wireless N Nano mit Fritz Box verbinden?

Hallo ich möchte mein TL-WR802N mit der Fritz Box als LAN Brücke verbinden. Und Ihm die gleichen Namen und Passwort beim WLAN Netz wie dem Hauptrouter geben.

Frage 1 ist es korrekt in im Access Point Modus zu betreiben?

Frage 2
Welche Ip soll ich festlegen Smart IP(DHCP) oder feste IP?

Frage 3

Bei meinem Hauptrouter habe ich die Verschlüsslungsmethode WPA2

Beim TP Link TL-WR802N kann ich nur WPA-PSK/WPA2 auswählen funktioniert das dann später trotzdem obwohl der Hauptrouter wpa2 hat?

...zur Frage

Samsung Smart TV an Modem(Router) Anschliessen...

Also.. Heute habe ich versucht meinen neuen Samsung Smart TV an meinem Router anzuschliessen. Ich habe ein Kabel von meiner KitVerbindung (Swisscomtv ) zum Router gezogen. Desweiteren habe ich den Router mit dem Pc verbunden, das dieser auch wieder Internetzugang hat. Noch ein Kabel vom Router zum Smart TV. Danach Versuchte ich im TV Menü die Verkabelung zu ''aktivieren''. Die Verbindung zum Router konnte hergestellt werden, jedoch nicht die Verbindung vom Router zum Internet. Obwohl es ja beim PC funktioniert.

Kennt sich wer damit aus? Komplizierte sache hehe ;) danke zum Voraus :)

...zur Frage

Wlan Repeater bei Kabel Deutschland Modem/router

Hi Leute, ich habe einen Kabel Deutschland Router (CBN CH6640e) jedoch macht der kein w-lan. Aber ich habe hier ne alte FritzBox(Fritz!Box Fon WLAN 7112) und die würde ich gerne per LAN an den CBN Router anschliessen,so dass die Fritzbox dann ein Wlan Netzerk erzeugt. Ich habe natürlich SSID und WPA2 des CBN Routers. Wie richte ich das Netzwerk ein? Ich weiss nichtmal wie ich auf den CBN Router zugreife, ich kenne das nur von diesem Fritzbox Konfigurationstool, ich hoffe ihr wisst was ich meine. Es tut mir Leid, wie ihr seht weiss ich nicht einmal genau welche Fragen ich euch stellen soll, da ich einfach ratlos bin.

Daher wäre ich für alle Tipps sehr sehr danktbar ;-)

Danke schonmal!

...zur Frage

Bester WLAN Kanal für Access Point?

Tach,

ich habe einen Wlan-Router (der zum WAN ) und mehrer über LAN angeschlossene AP´s. Die SSID und WPA2 sind bei allen gleich. (DNS und DHCP läuft nur auf den Router) Sollte ich jetzt auch bei allen den selben Kanal einstellen? Zum Beispiel Kanal 11?

Danke!

...zur Frage

Wieso habe ich bei der Fritz!BOX 7490 über WLAN kein Internet mehr, seit ich mein 2. Router angehängt habe?

Hallo zusammen

Ich habe einen zweiten Router über WLAN Angeschlossen und seither kein Internet mehr über WLAN auf dem Hauptrouter. Ich sehe die SSID und kann mich auch mit dem Netzwerk verbinden, nur bei WLAN sagt Windows dann kein Internet. IP-Adresse weiss ich nicht ob ich erhalte, da der Router nicht hier bei mir ist, sondern wo anders und ich nicht mit dem Netzwerk verbunden bin und somit auch kein ipconfig in der Eingabeaufforderung (cmd) eingeben kann.

Wenn ich den Router wieder entferne, dann klappt der WLAN-Zugriff wieder.

Freundliche Grüsse

calgia

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?