Fehler nach zurücksetzen von Win 10 Computer von HP?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Erstellen dir ein Windows 10 installationsmedium auf einem anderen PC. Am besten mit dem Media Creation Tool.

Danach tust du den USB-Stick oder die CD in dein PC. Versuche dann den Pc neu zu starten. Wenn nichts passiert dann musst du ins BIOS gehen.

Dazu drücke gleich nach dem Start mehrmals die Taste entfernen. Es kann auch eine andere Taste sein wie Escape oder f2.

Im BIOS musst du dann noch die Bootreihenfolge umstellen damit der Pc vom dem USB-Stick oder CD booten.

Wie das genau bei dir ist kann man so nicht sagen da das immer unterschiedlich ist.

MfG

Du hast die Möglichkeit mit Hilfe einer Win8-Installations-DVD bzw. einem  -USB-Stick in den abgesicherten Modus zu kommen. -  Nach dem Booten wählst Du nicht Installieren, sondern Computerreparatur aus. Danach siehst Du weiter . . . 

Was ich nicht verstehe ist, warum Du diesen Umweg: Rückkehr zu Win8 > Update auf Win8.1 > Upgrade auf Win10, gehen willst.  -  Warum installierst du Win10 nicht direkt? Das System ist dann außerdem weniger fehlerbehaftet, als nach einem Upgrade.

geliefert wurde er damals mit win8

Dann sollte eine herstellerseitige Wiederherstellung zur Verfügung stehen. Die startest du beim Einschalten des PCs. Wie genau, muss du mal ergoogln.

Komplett vom Strom nehmen, dann ein paar Minuten warten. PC wieder anschließen und gucken. Oder mal mit Alt und F4 versuchen.

Was möchtest Du wissen?