Fehler in der elektronischen Steuererklärung - was tun?

3 Antworten

Du kannst ganz einfach eine korrigierte Erklärung absenden. Es gilt immer die letzte eingegangene Version; ggfs. per Mail (falls bekannt) den Sachbearbeiter direkt darüber informieren.

wenn Du die komprimierte Erklärung noch nicht abgeschickt hast, dann einfach neu übersenden und eine neue komprimierte Erklärung ausdrucken und diese zum Finanzamt schicken...

Du kannst auch einfach auf den Bescheid warten, diesen prüfen (vielleicht findest du ja noch weitere Punkte ;-) und dann einen Antrag auf schlichte Änderung (wenn Angaben vergessen oder falsch eingetragen wurden) oder einen Einspruch einlegen.

Kann nachdem Steuererklärung gemacht wurde rückwirkend verbesserungen vorgenommen werden?

Wenn ich meine Steuererklärung schon abgegeben habe und diese vom Finanzamt bereits kontrolliert und abgeschlossen wurde, kann ich dann noch im nachhinein Verbesserungen vornehmen und noch evtl. Werbungskosten nachreichen die ich vergessen habe?

...zur Frage

Wenn ich einen Brief an das Finanzamt schicke, soll ich diesen per Einschreiben oder eher Einschreiben / Rückschein schicken?

Enthält Steuererklärung

...zur Frage

Steuererklärung- wie reiche ich die Belege ein?

Hi Leute,

ich mache dieses Jahr zum ersten Mal meine Steuererklärung. Ich habe sie nun elektronisch mit Elter abgeschickt. Jetzt meine Frage: Die Belege + ausgedruckte u. unterschriebene Zusammenfassung der Steuererklärung muss ich per Post nachreichen, richtig? Reichen Kopien von den Belegen?

Und muss ich das an das zuständige Finanzamt schicken oder gibt es so etwas wie einen Hauptsitz, an den ich mich wenden muss?

Danke im Voraus und Grüße

...zur Frage

Wann kommt der korrigierte Steuerbescheid, wenn das Finanzamt den selbst zurückgezogen hat?

Ich habe diese Frage nicht gefunden, tut mir Leid, wenn sie doppelt da ist.

Ich habe meine Steuererklärung abgegeben und bereits am 18.05. den Einkommenssteuerbescheid postalisch erhalten. Dann kam ein paar Tage später der Widerruf mit dem Hinweis, dass der noch einmal geprüft würde.

Hatte das schon mal jemand? Weiß jemand, wieso und aus welchen Gründen das Finanzamt das macht?

Und weiß jemand, wie lange es dauert, bis der korrigierte Bescheid bekommt?

Ich bin Angestellter (Steuerklasse 1) in Berlin mit relativ hohen Werbungskosten durch mein berufsbegleitendes Studium.

Vielen Dank!

...zur Frage

Steuererklärung, "Finanzamt an das die LSteuer abgeführt wurde" = mein Finanzamt?

Hallo ihr,

Ich möchte bei meiner Steuererklärung (mit Elster) nichts falsch machen weil sich die Rückzahlung dadurch ja um Wochen verzögern kann.

Ganz am Anfang gibt man ja sein Finanzamt an. Ist ja eigentlich klar. Auf meiner elektronischen Lohnsteuerbescheinigung steht ganz unten "Finanzamt an das die Lohnsteuer abgeführt wurde". Dieses Finanzamt ist ein anderes, nämlich das, das für meinen Betrieb zuständig ist.

Muss ich jetzt am Anfang meiner Steuererklärung mein FA oder das FA meines Betriebes angeben das die Steuer kassiert hat? Ich nehme mal stark an, das ersteres der Fall ist. Ich möchte halt, wie gesagt, gleich alles sicher richtig machen.

Danke!

...zur Frage

Steuererklärung im Finanzamt abgeben?

Hallo,

das Finanzamt möchte eine Steuererklärung von mir. In ihrem brief schreiben sie "Es besteht eine gesetzliche Verpflichtung zur elektronischen Übermittlung für folgende Steuererklärungen..." Kann ich die Steuererklärung auch einfach so im Finanzamt abgeben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?