Fehler in Bewerbung..... Habe ich das Richtige getan?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Naja, ich glaub, ich hätte es einfach so stehen lassen... Der Mailtext wurde vermutlich ohnehin nur kurz überflogen und vielleicht wär denen das gar nicht aufgefallen. 

Aber: Jetzt ist es so und du kannst es eh nicht mehr ändern ;) Also: Lass es einfach so stehen und gut is ;) Glaub mir eins: In der nächsten Mail machst du das nicht mehr falsch ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Huhu :)

Ob das falsch war oder nicht, wird nur der Personaler selbst entscheiden können. Es gibt schon Personaler, die bei Rechtschreibfehlern kategorisch aussortieren, da es in Zeiten von Rechtschreibprüfung und Co. kaum passieren sollte. Aber andererseits hast du deinen Fehler korrigiert und das macht dich vielleicht gerade zu etwas besonderem, weil sie sehen, dass du dir Mühe gibst und Gedanken machst!

Toi toi toi!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :-)

Mach dir keine Gedanken! Fehler passieren allen, das ist überhaupt nicht schlimm. Letztendlich kommt es darauf an, was der Inhalt deiner Bewerbung über dich aussagt. Ein paar kleine Rechtschreibfehler werden kein Drama sein, wenn ansonsten alles in Ordnung ist.

Alles Gute :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo asedu123,

das weiß hier keiner. Mach es einfach beim nächsten Mal besser!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Du die Email korrigiert & nochmal abgeschickt hast macht Dich sympathisch. Auf jeden Fall fällst Du dadurch auf (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, vllt fällst du genau deshalb bei den vielen bewerbern auf:)
Weil alle alles perfekt gemacht haben und du dich halt vertippt hast.

Also es kann auch gut gewesen sein:)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst wegen den Fehlern nicht direkt ausgeschlossen... Und wegen der Korrektur kp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?