Fehler hinter sich lassen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

positiv Denken! Wenn du weißt, das du sie mit Leichtigkeit bestehen hättest können, wirst du diese auch Bestanden haben!

Torhüter im Fußball z.B. sind zwar Frustiert aber geben trotzdem im Spiel ihr bestet! Natürlich ist man nach dem Spiel frustiert aber sie denken sich bestimmt, beim Nächsten mal werden solche Fehler nicht passieren und wird sich voll rein hängen!

Also kopf hoch und lenk dich bisschen ab! Fahr in die Stadt und entspann dich bei diesem schönen Wetter :)

Gedanken Stopp: jedesmal: Gedanken gleichgültig, und ablenken.

kauf dir n eis und freu dich übers wetter, treff dich mit freunden und überleg- aber nicht über die prüfung... jetzt ist sie schon geschrieben und du kannst nix mehr ändern

Was mir hilft: Sich zu fragen, ob das, worüber man sich gerade ärgert, in einem Jahr noch von Bedeutung sein wird. Wenn nein, dann weg damit.

Was möchtest Du wissen?