Fehler beim neu aufsetzen eines MacBook?

4 Antworten

Du redest vom MacBook und hast einen iMac bekommen?

Ich würde behaupten, du solltest dir Namen und Passwort geben lassen, damit der Mac überhaupt erst mal startet.

Auf den CD's steht auch drauf, was du jeweils drücken musst.

Funktioniert das mit C bzw. D nicht und ist der Mac nicht gerade Urur alt, würde ich ihn bei Gravis oder Apple reparieren lassen.

Außerdem musst du bei den alten Macs immer erst den Startton abwarten bevor du die entsprechende Taste drückst.

Ist bei den Neuen anders bzw. kommt auf das Betriebssystem an.

Anknopf drücken und dann direkt die Alt-Taste gedrückt halten, dann solltest du ein Auswahlmenü bekommen, von welchem Medium du startest.

Sofern das bei CD so funktioniert wie von einem USB-Stick. Hab zum glück nicht so viel Ahnung von dem Apfen-Zeug^^

egal was ich drücke, ich habe erst wieder einen weißen Bildschirm, und dann haut er die CD raus und der Apfel kommt.

0

Wenn du neu installieren möchtest musst du die CD einlegen, neustarten und während er startet die C Taste gedrückt halten. Also sofort, wenn noch der Apfel da ist.

egal was ich drücke, ich habe erst wieder einen weißen Bildschirm, und dann haut er die CD raus und der Apfel kommt.

0

Was möchtest Du wissen?