Fehler beim Hochfahren eines PC?

 - (Computer, PC, Technik)

4 Antworten

Entferne doch mal kurz die cos Batterie.

Setzt alles auf Werkseinstellung.

Sieht für mich so aus als wäre dein BIOS mit einem Kennwort geschützt, dass du mehrfach falsch eingetippt hast.

Das kann sein, aber es geht trotztem mit dem richtigen Passwort nicht

0

Wenn du "F1" drückst, wird dann das Setup aufgerufen oder funkt. das nicht?

Wenn ich es ausführe, das Passwort eingebe und dann enter drücke kommt erneut eine Fehlermeldung.

0
@RudolfDasEnte

Okay, dann sieht es so aus als könnte da ein Problem mit der Festplatte sein, bzw. auf den Zugriff der Festplatte, hast du die Möglichkeit deine Festplatte an einem anderen Rechner zu testen oder eine andere Festplatte zu testen?

0

Haben andere Personen außer Dir Zugang zum Rechner?

Nein

0
@RudolfDasEnte

Naja, es wurde zu häufig das falsche Passwort für das UEFI eingegeben.
Bzw. "BIOS" - Die Softwareversion von 2005 deutet darauf hin.
Hätte ja sein können, dass da jemand versucht das den Zugang ohne Deine Kenntnis zu hacken.

Wie und ob man das beheben kann, ist mir nicht bekannt.
Da müsstest Du schon den Support von Phönix bemühen.

Andererseits: Bei einem so alten Board könnte auch schlicht und ergreifend die BIOS-Batterie leer sein und Probleme verursagen.

0

Was möchtest Du wissen?