Fehler beim Akku oder Hardware?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vermutlich hat dein Notebook einen internen Fehler, der selbst bei genügend hoher Spannung schon nicht mehr arbeitet und daher dein Notebook ausgeschaltet wird.

Ich vermute, dein Notebook wird nicht heruntergefahren, sondern es scheint so, als würde die Spannung einfach abgeklemmt. Ich habe keine Ahnung, ob so etwas reparabel ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
artiiK 26.03.2013, 16:31

Genau so ist es... bzw. "hört es sich an"... ZACK.. und es ist aus...

0

Nur mit einem neuem Akku

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Minihawk 26.03.2013, 16:25

Unwahrscheinlich. Der (Ent-)Ladezustand des Akkus wird durch die Spannung festgestellt, das ist bei Lithium-Zellen recht aussagekräftig. Wenn der Rechner noch 55 Prozent sagt, so sollte es auch noch genug Reserve geben.

0
Havege 26.03.2013, 16:30
@Minihawk

Nein sollte es nicht wenn der Akku wie bei ihm Defekt ist.

0
artiiK 26.03.2013, 16:34
@Havege

Habe ich gesagt er ist defekt? Jeder Akku unterliegt einem natürlichen Verschleiß.. und der liegt sehr hoch mit 55%.. aber heisst ja nicht, dass er defekt ist...

0
Havege 26.03.2013, 16:45
@artiiK

Das ist ein Defekt dieser Verschleiß.

Ob der Defekt nun durch "normalen" Verschleiß kommt oder nicht ist dabei nicht relevant.

Die Spannungskurve von deinem Akku fällt ab einer bestimmten Kapazität zu schnell ab.

Du brauchst einen neuen Akku.

0
Havege 26.03.2013, 16:53
@Havege

Ich arbeite übrigens bei einer Firma welche für einen Großen Notebookhersteller die Garantiereparaturen macht.

Ich sehe dieses Verhalten Wöchentlich. Ein neuer Akku ist hier die Lösung.

Die kosten übrigens heutzutage von Drittherstellern kaum noch was...

0

Was möchtest Du wissen?