Fehler bei harry Potter (Buch)?

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

Nein, da hast du etwas falsch verstanden! 66%
Ja, das ist ein "Fehler"! 33%

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin mir nicht sicher... bestimmt ist es ein kleiner Denkfehler. Aber im Grunde musste diese Regel ja für das Ende festgelegt werden, sonst wäre alles anders gekommen. Wenn man dann aber wieder beachtet, wie oft sie den Zauber einsetzen, hätte Harry schon zig Zauberstäbe... Also, Widerspruch aber ich denke nicht, dass es unbedingt ein Fehler ist ^^

ja so meinte ich das ja, mir ist nur nicht das passende wort eingefallen deshalb hab ich ja auch "Fehler" und nich Fehler geschrieben

0
@cocomausnuss

Ja, im Grunde hast du aber Recht xD Mir fällt aber selber oft auf (da ich auch Geschichten schreibe), dass man sich sehr schnell und auch oft widerspricht. Wäre aber schon cool, so viele Zauberstäbe für sich zu haben ;)

0
@TOBIkun

Ich glaube es war auch echt schwer ein glaubwürdiges Ende für diese Story hinzubekommen! Wie komplex das alles aufgebaut ist! Wenn man es liest glaubt man man ist dort selber ;), ich habe in der Zeit immer viel geträumt das ich in Hogwarts bin usw.....

Ja schreibe auch selber und allein schon in einem Aufsatz muss man aufpassen das sich dort nichts wiederspricht

0
Nein, da hast du etwas falsch verstanden!

Im Grunde hast du Recht, jedoch eins nicht beachtet: Der Zauberstab gehört einem nur, wenn man seinen Gegner besiegt hat. Lupin z.B. hat Harry nicht besiegt, er wollte ihm lediglich seinen Zauberstab für einen Augenblick entwenden, damit er nichts "dummes" anstellt. Er hat Harry jedoch nicht in diesem Sinne besiegt und ist somit nicht Herr über Harrys Stab.

Nein, da hast du etwas falsch verstanden!

Ein Gegner muss den Anderen besiegen, um auf ihn zu hören! Sonst hätte es ja in der DA Stunde sehr viele Zauberstabwechsel gegeben. Usw.

Elderstab - Kann das sein? Oder Stuss und Fehler? "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes"

Hallo Leute!

Als ich das siebente Band letztens wieder mal gelesen habe ist mir etwas aufgefallen. Die Reihenfolge des Elderstabs.

Ich fange mal mittendrin an. Draco entwaffnet Dumbledore, also ist er unwissender Besitzer des Elderstabes. Harry hat ihm jedoch zuvor Dracos Zauberstab abgenommen und deshalb hat der Elderstab ja anscheinend gespürt dass Harry sein wahrer Besitzer ist.

ABER das ist eigentlich vollkommen schwachmatisch. Denn wenn es nur ums entwaffnen geht, kann mir niemand sagen dass Harry noch nie durch "Expelliarmus" oder dergleichen entwaffnet wurde... Folglich müsste derjenige doch der wahre Bresitzer sein bzw. die weiter darauffolgenden Sieger von "an sich nehmen des Zauberstabs" bzw. entwaffnen, also "besiegen".

Also ist das ein Fehler oder wie seh ich das? Ist das viel zu oberflächlich beschrieben worden und hat sie nicht nachgedacht?

Im Buch wird auch sehr undurchsichtig gesagt wie man an den Elderstab gelangt?

Töten oder besigen? Was heißt besiegen? Töten oder entwaffnen?

Bei beidem bilden sich Rätsel. Wäre es "TÖTEN", wäre Snape der Besitzer gewesen. Wäre es besiegen, ist aber mit Sicherheit nicht Harry der Besitzer, da Harry ebenfalls sicherlich mal entwaffnet wurde.

Wäre froh über ein paar Antworten und Gedankengänge oder Erklärungen bzw. RIchtigstellungen.

MfG ;)

...zur Frage

Welche Augenfarbe hat Remus Lupin?

Welche Augenfarbe hat Remus Lupin aus Harry Potter? Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Wie konnte Harry, Ron & Hermine die Horkruxe aufspüren? (Harry Potter 7.1/7.2)

Was ich im Buch und im Film nicht verstanden habe ist, wie Harry & seine Freunde so einfach die Horkruxe finden konnten? Etwa durch Hilfe von Harrys Träumen???

...zur Frage

Harry Potter Fehler im Film 7.2

Ist das jemandem aufgefallen? Habe mich mega darüber geärgert. Bevor Harry eigentlich den Elderstab zerbricht, repariert er damit noch seinen richtigen Stab. Im Film macht er ihn sofort kaputt. Ist doch bescheuert? Jetzt muss er sich einen neuen kaufen oder mit Malfoys weiterzaubern !

...zur Frage

Harry Potter Teil 3 - Fehler im Buch?

Ist das ein Fehler, oder hat jemand eine logische Erklärung dafür:

Im dritten Teil sagt Professor Lupin in der heulenden Hütte, dass er eine Woche vor Vollmond den Wolfsbanntrank einnehmen muss. Professor Snape geht zu ihm, um ihm etwas zu bringen, und entdeckt dann die Karte des Rumtreibers auf Lupins Pult. Diese Nacht verwandelte sich Professor Lupin, also war es Vollmond. Aber hätte er den Trank nicht schon eine Woche früher einnehmen sollen?

Habe ich etwas überlesen, oder ist das ein Fehler?

...zur Frage

Wisst ihr Charakter unterschiede die im Buch und Film von Harry Potter und der Stein der weisen auftreten?

Hallo, ich muss gerade in Deutsch einen Buch-Film Vergleich über Harry Potter und der Stein der Weisen schreiben. Ich habe auch schon das Buch und den Film gelesen doch ich finde keine Charakter unterschiede zwischen dem Buch und dem Film. Da wollte ich fragen ob ihr welche wisst. (vom äußerlichen und dem Charaktern)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?