fehlende plug-in filter hindern download?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich nehme an, es geht um einen Windows PC, stimmt? Wenn nicht - bitte die Antwort ignorieren.

Bei einer "frischen" Installation von Windows (ab 98SE) were die JPEG Bilder, die in einer HTML Seite eingebettet sind, einfch im Internet Explorer angezeigt.

Wenn sich inzwischen ein "Helfer" mitinstalliert hat, oder die Konfiguration des System sich geändert hat, kann es sein, dass ein Filter Modul das Anzeigen (eigentlich Verarbeiten) von JPEG Bilder übernehmen will.

Was wäre zu testen: <br> 1. Was passiert beim Doppelklick auf ein JPEG Bild im Explorer (nicht Internet Explorer!) - also ein Bild von lokaler Platte? Was wird gestartet? Wird das Bild angezeigt? <br> 2. Liste der installierten IE Helfer anaysieren <br> IE starten -> Extras -> Internet Optionen -> Programme -> Add-Ons verwalten <br> Diese Liste enthält alle aktuell installierte Browsererweiterungen - eine von denen ist fehlerhaft. [Wir können die Liste durchgehen und den Überltäter feststellen]. Hier könne man auch eine oder andere Erweiterung deaktivieren. <br>

Leider hilft Neu Installieren von IE selten - die Browsererweiterungen werden beim Deinstallieren von IE nicht alle gelöscht :-( <br> Anderer Weg: IrfanView installieren - manchmal hilft es

vielen dank für die ausführliche antwort! konnte sie leider erst heute lesen.

0

ich habe desselben problem. seit ich eine neue digicam von sony habe einige bilder lassen sich nach dem runterladen auf laptop öffnen, die andere nicht obwohl dateien stolze über 2 MB´s haben. wie kann ich die öffnen und retten? mfg daniel

Was möchtest Du wissen?