Fehlende Motivation zum lernen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Zum lernen motivieren kannst du dich in dem du dir sagst, dass du eine
gute Note haben möchtest und es womöglich hinterher bereust wenn du nicht gelernt hast. Desweiteren kann es auch helfen sich selbst zu
belohnen wenn man gelernt hat. Du könntest dir z.B. immer dein
Lieblingsessen essen oder dein Lieblings PC Spiel spielen, nachdem du eine Stunde gelernt hast. Auch solltest du beim lernen alles abschalten was dich ablenkt.

Motivation habe ich auch oft nie, aber fange meist einfach an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dich motivieren in dem dir sagst das du später was erreicht im Gegensatz zu den anderen du musst sagen jetzt lernen und später genießen also an die Zukunft denken was du erreichen willst zB. Du willst ein BMW fahren später das kannst du nur wenn du lernst Schule erfolgreich abschließt und dann was gutes mit dem Abschluss arbeitest :)
LG Y.S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nicht genau wie ich mich mktiviere. Ich glaube ich hab einfach spass dran (liegt vielleicht daran, dass es was neues für mich ist,da ich sonst nie gelernt hab :D)
Denk dir wirklich einfach, dass du bis zum abi gute noten willst, da ich gehört hab die letzten noten werden manchmal auch angeguckt bei bewerbungen oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Setze dir eine Behlonung die du bekommst bis du einen Teil gelernt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bakhu
07.04.2016, 20:02

Ok, ich werds versuchen Danke

0

Denk an deine Zukunft! - Jetzt nicht gelernt? Dafür wirst du dir später in den Allerwertesten treten wollen und bereust es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das nervige mit spassigem kombinieren:

Mach nebenher Musik an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?