Fehlende Absorption durch zu "viel" Licht?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wer hat behauptet, dass das Gras alle Wellenlängen perfekt absorbiert? Niemand :) Selbstverständlich streut es auch andere Farben. Grün wird bloß mehr gestreut als andere Farben, also überstrahlt es sie.

Gegenfrage: Welche Farbe hat ein Spiegel? Antwort: Grün. Die meisten Spiegel absorbieren weniger grünes Licht als andere Wellenlängen, also erscheint es grün, wenn man zwei Spiegel gegenüberstellt und das Licht hin und her läuft. Mit jedem weiteren Bild im Spiegel wird mehr Licht absorbiert und es wird grüner, weil eben mehr grünes Licht übrig bleibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MyNameIsBaum0
11.09.2016, 16:24

Ergibt Sinn, danke! Trotdem interessiert mich jetzt noch, ob ein Stoff mit Lichtaufnahme und -abgabe so beschäftigt sein kann, dass er neu kommendes Licht gar nicht verarbeiten kann?

0

Was möchtest Du wissen?