Fehlen bei Klausuren an der Universität...

4 Antworten

was studierst du denn? also bei uns in jura ist das egal ob wir fehlen, da muss kein attest vorgelegt werden! wir müssen inner bestimmten zeit punkte sammeln für die zwischenprüfung und können bis dahin auch die klausuren aus dem davorigen semester schreiben, also eg jede die angeboten wird! zum beispiel kann man im 3.semester welche aus dem ersten nochmal schreiben!

"Wir" haben bei Jura aber ingesammt nur 2 Versuche pro Prüfung, wenn der geschriebene Fall aber stimmt hat er/sie wohl 3 Versuche, deswegen ist die Erklärung für Jura ehr überflüssig.

0
@dita1988

Also bis zur Zwischenprüfung können wir Strafrecht BT 8x schreiben!

0

Wenn Du unentschuldigt fehlst, ist das so, als ob Du gekommen wärst und ein leeres Blatt abgegeben hättest.

Die Frage ist nur, ob du ohne Attest als unentschuldigt giltst. Ich würde sagen, dass kann eine Ermessensfrage sein. Wird vielleicht auch gar keine Vorschrift geben, in der das genau festgelegt ist.

Bei einem kleinen Institut ohne automatisierte Computerei könnte ein kurzes Gespräch mit dem Dozenten reichen.

Wenn bei euch die Reglung so ist, das eine Prüfung ingesammt 3 mal geschrieben wird, darfst du die wohl nochmal kommendes Semester wiederholen.

Panik vor Drittversuch?

Ich hab dieses Semester in einer Klausur einen Drittversuch. Es sollte halt einfach bisher nicht sein und wie gesagt ich lerne ja auch...dennoch habe ich Angst vor einem Durchfallen und würde die Klausur lieber nochmal ins nächste Semester schieben. Wie würdet ihr es handhaben?

...zur Frage

Uni Klausur im nachgab ungültig machen?

Hallo, Ich studiere in Bayern Wirtschaftsinformatik und bei uns ist das so, dass wenn man eine Klausur bestanden hat darf man sie nicht mehr schreiben. So also zur Frage: ist es möglich eine Geschrieben Klausur bei der man eine (schlechte) Note bekommen hat ungültig zu machen? Bsp. Behaupten das man einen Spickzettel hatte? Vielen Dank schon mal

...zur Frage

Kann man als NICHT_STUDENT eine Klausur mitschreiben, die dann benotet wird und für die man später beim Bewerben + Punkte bekommt?

Ich bin zwar weder ein Frühstudent noch bin ich ein Student dennoch interessiert mich vieles, sodass ich mich auch vieles selber beigebracht habe.. Aus meiner Sicht wäre ich schon in der Lage eine Klausur in dem FACH zu schreiben in der Uni .. dennoch weiß ich nicht was ich machen soll...Einfach so reinplatzen geht ja nicht, da man nicht aufgenommen wird (man darf zwar also schüler vorlesungen besuchen etcc..aber keine Tests mitschreiben).. Nun ist das bei mir umgekehrt.. Ich will nicht zu den Vorlesungen, will dennoch die Klausur mitschreiben (wenigstens eine!:D) Vorrat an Bücher etc habe ich schon was soll ich machen ..

...zur Frage

Im ersten Semester nur 1 Klausur von 4 bestanden - Zeitverschwendung?

Also ich hab nur eine Klausur bestanden, bei den anderen hatte ich ein sehr gutes Gefühl aber am Ende hat es doch nicht gereicht. Jetzt bin ich am verzweifeln, bin Erstsemesterin und ich hab unglaublich viel gelernt für die beiden Klausuren - alles umsonst :( wenn das so weitergeht dann schaff ich mein Studium niemals in 3 Jahren. Lieber abbrechen und was anderes (einfacheres) studieren? Aber mich interrssieren Naturwissenschaften :/

...zur Frage

Darf die Universität eine Klausur, rechtlich einfach schlechter bewerten?

Hallo liebe Community, folgendes Problem liegt vor, ich studiere Psychologie und habe vor kurzem in einem Fach eine Klausur geschrieben, ich habe ein Ergebnis bekommen, mit dem ich bestanden habe - es war nicht die beste Klausur meines Lebens, aber mit einer 3,0 konnte ich zumindest leben. Heute steht auf einmal ein durchgefallen mit 5,0 bei den Prüfungsergebnissen, da die Klausur neu bewertet wurde - meine Frage ist nun - darf man das ? Mich nun einfach durchfallen lassen, obwohl ich zuvor doch bestanden habe ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?