Fehlbuchung oder Betrug?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo! Eigentlich weiß man ja was man bei welcher Firma bestellt hat! Wenn Du also der Meinung bist es gab keine Bestellung von Dir dann schau Dir nochmal alle Daten genau an: Wann bestellt, was und wie!? Per Email? Welche Emailadresse wurde verwendet!? ..usw.! Teile der Firma schriftlich mit, am besten per Post und Einschreiben, dass Du diese Ware nie bestellt hast! Im Zweifel sollen sie Dir eine Empfangbestätigung zeigen mit einer Unterschrift! Im schlechtesten Fall müsstest Du eine Erklärung abgeben (Versicherung an Eides statt)! Lass Dir von niemandem sagen Du müsstest nichts unternehmen, denn das führt nur zu weiteren Problemen und klärt die Situation nicht! Es kommen dann Mahnungen und am Ende dann die "Drohung" mit Inkasso! Versuche es zu klären, sowas kann durchaus mal vorkommen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?