Feed the Beast oder Tekkit

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also bei Tekkit ist es nur Technik lastig. Wenn du eher auf Technik mods Stehst würde ich dir Tekkit empfehlen.

Bei FTB sind ein paar größere Technik mods von Tekkit drin aber nicht alle. Dafür aber andere Mods wie Twighlight Forrest (Falls du den nicht kennst: Es ist eine Modifikation, die eine neue Dimension wie den Nether hinzufügt) und Thaumcraft (hat viel mit Magie zu tun)

mir persönlich gefällt FTB besser, weil es mehr verschiedene Mods bietet. Tekkit ist fast nur Techniklastig.

Falls du ein Modpack mit EXTREM vielen Mods suchts würde ich dir DNS empfehlen (je nach version über 150 Mods)

eine frage zu dem dns modpack, da steht, dass die aktuellste version für 1.5.1 wäre, geht die auch für 1.5.2

0

Ich empfehle auf jeden Fall für den Anfang tekkit, da es deutlich weniger mod sind, dafür meiner Meinung die besseren und da tut man sich als Einsteiger noch schwer (nichts abwertendes, jeder fängt mal an) ftb würde ich erher später spielen, wenn du dich mit tekkit schon auskennst, da allein industrialcraft schon mit den Ganzen Erweiterungen so groß ist.

Was möchtest Du wissen?