Federweißer - lieber weiß oder rose?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich persönlich habe erst vor kurzem den Italienischen Federweißen in rose und weiß getrunken. Den rose finde ich dabei runder und schmeckt mir persönlich besser. Also viel Glück beim Probieren.

Der Weiße ist der Klassiker.

Den Roten kann man als Abwechslung probieren. Bei Rotwein kommt die Farbe aus den Farbteilchen in der Traubenschale. Diese wird längere Zeit in Maische belassen, damit die Farbe in die Flüssigkeit übergeht. Das beeinflusst natürlich den Geschmack.

Probier doch beide, dann weißt Du es. Jemand anders kann dir wohl nicht sagen, welcher dir besser schmeckt.

huhu ich hab gester weißen getrunken und den finde ich auch am besten. aber jeder hat seinen eigenen geschmack..

Mir schmeckt der weiße besser, aber den eigenen Geschmackstest können wir dir hier nicht ersparen ;-)

Für mich der "Weiße"

Rose, kenne ich nicht, habe aber bisher auch noch nicht gesehen, dass "rose" angeboten wird. Gibt es den überhaupt?

0

Was möchtest Du wissen?