Federn an Mädchen esoterik?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Viele tragen zu dieser Jahreszeit schon Daunenjacken oder Daunenwesten, vermutlich stammt die Feder daher.

Daunen sind sehr fein und bleiben an bestimmten Materialien sehr stark und lange haften.

Meiner Meinung nach ist diese Feder keine "Nachricht aus dem Jenseits".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal angenommen, dass Verstorbene ihren Angehörigen Zeichen senden können - wieso sollten sie an irgendwelchen Menschen Federn festmachen, durch die die Angehörigen bloß irritiert werden?
Ich hab keine Ahnung und stelle keinerlei Behauptungen darüber auf, ob Verstorbene noch irgendwas können und was das dann wäre -
aber wenn ICH mal tot bin und noch jemandem was mitzuteilen habe, finde ich bestimmt verständlichere Zeichen. Was könnte denn irgendwer aus Federn an den Klamotten von anderen Menschen schließen?
(Außer vielleicht, dass das geheime Versteck des Erb-Schatzes unter dem Vogelhaus zu finden ist... )
Ich glaube, manche Menschen suchen verzweifelt nach Zeichen, um nicht wirklich trauern zu müssen.
So geht das aber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von splexxxer
24.11.2016, 22:46

Deswegen finde ich solche Sachen so komisch. aber so was in die Richtung habe ich auch gedacht. was ich relativ gruselig finde sind Mediums die Anscheinend mit Geistern reden können.

0

Sorry aber ich hab gerade angefangen zu lachen :D
Und es kann schon sein das die Feder so lange an einem Pulli bleibt oder eine Freundin hat ihr das Ding dran gemacht um sie ärgern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von splexxxer
24.11.2016, 22:30

Ja kein Ding kann auch sein das ich es In der Trauer anders aufgenommen habe trotzdem danke für deine Hilfe ;D

0
Kommentar von AkiraYamanaga
24.11.2016, 22:30

Bitte schön ;)

0

Ich habe vergessen zu schreiben das es eine sehr kleine Feder war also warscheinlich stimmen eure Theorien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?