Federbruch?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo da hast du recht mit dem gleich raparieren lassen, das Fahrwerk und die Reifen sind das einzige was dich auf der Straße hält. Federn kosten zwischen 30 und 60 € der einbau dürfte keine große sache an der HA sein, vielleicht zwischen 40 und 100 €

Da ist definitiv eine Feder gebrochen. In die Werkstatt kannst du schon noch fahren. Kosten werden sich auf 130-200 euro belaufen und etwa eine Stunde dauern, wenn die neue bereits vorhanden ist!

Das sieht nach einem Teil der Feder aus. Fahr damit höchsten noch in die Werkstatt. Wechseln der Feder immer nur paarweise macht deutlich Sinn. Über die Kosten kann ich allerdings nichts sagen.

Kommentar von 716167
07.08.2016, 20:44

Bei meinem Civic damals waren es in einer freien Werkstatt incl. neuer Stossdämpfer etwa 800 Euro.

0

Das ist das obere Stückchen der Feder. Damit kannst du noch lange fahren, aber zur nächsten HU muss es erledigt sein. Das Klappern kommt von ausgeschlagenen Stabi-Koppelstangen, die auch vom TÜV geprüft werden.


Ja, das ist meiner Meinung nach ein Stück einer Fahrwerksfeder. Dein nächster Weg sollte dich in die Werkstatt bringen.

Reparatur kann teuer werden, da die Vorderachse halb zerlegt werden muss, um die defekte Feder auszutauschen.

Gute Werkstätten tauschen übrigens gleich beide Federn (rechts und links). In diesem Zug solltest du gleich mal überlegen, die Stossdämpfer mit tauschen zu lassen - Material ist nicht teuer, hier frisst die Arbeitszeit die meisten Kosten. Bei einem Federwechsel müssen die Dämpfer eh mit angefasst werden.

Kommentar von EddiR
08.08.2016, 18:22

Mal Einer, der Ahnung hat und richtige Empfehlungen gibt! DH

0

Was möchtest Du wissen?