Feder kopfkissen waschen?

...komplette Frage anzeigen

23 Antworten

Die Federn trocknen nicht nach dem Waschen. Die immer darin enthaltenen Bakterien stinken dann. Federkopfkissen muss man in eine spezielle Reinigung geben. Die haben zum Trocknen spezielle Maschinen in denen die Daunen durch ein Gebläse zum Trocknen herumgewirbelt werden.

Du kannst es sehrwohl waschen, das problem liegt aber am trocknen, die federn werden so nicht trocken, das Können nur Spezialreinigungen. Deine Federn fangen nun an zu faulen und zu schimmeln

Also, ich wasche meine Daunenkissen immer in der Waschmaschine, sogar bei 60 Grad, aber dann unbedingt im Wäschetrockner trocknen, ansonsten Riechen sie muffig, weil sie zu lange zum trocknen haben.Meine werden immer wieder wie Neu, alle Jahre wieder!

Was möchtest Du wissen?