Feder beim Auto gebrochen - sind die Federn vorne und hinten identisch?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

hinten und vorne ist meist verschieden.gleichheit kannst nur nach ausbau feststellen wenn du alt und ersatz nebeneinander stellst.material muss gleich stark sein die höhe und der außendurchmesser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Werkstatt wird Dir eine gebrauchte Feder einbauen, ausserdem werden immer beide Federn ausgewechselt.

Kannst Du also nur selber machen. Hinten ist einfach, aber vorne braucht man einen Federspanner, man kann auch mit Hilfe des Wagenhabers die Feder zusammendrucken und dann mit Bindfaden mehrfach zusammenbinden, aber ich kann dazu nicht raten.

Ich habe das einmal gemacht und es klappte, aber als ich die Feder gerade eingesetzt hatte knallte es weil der Bindfaden gerissen ist. Passiert ist nichts, die Feder sass genau richtig wie sie sollte, aber machen wuerde ich das nicht wieder weil es zu gefaehrlich ist.

Habe mir danach 2 verschiedene Typen von Federspannern gekauft, das ist sicherer.

Vorder und Hinterachsfedern sind nicht gleich, da vorne der Motor liegt und der Wagen vorne mehr Eigengewicht hat als hinten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lottl07
18.06.2017, 23:07

Ein Ferderspanner ist das beste zum Auswechseln der Feder, man kann aber auch eine gespannte Feder mit starkem Draht zusammenbinden, das hält auch.

Auch schon gemacht, aber wie gesagt, Federspanner ist das Sicherste und beste.

0

Federn für VA und HA sind unterschiedlich .

Auf der VA ist der Windungsdurchmesser größer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?