fechttraining

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi, ich schildere mal ungefähren Trainings ablauf beim fechten: die erste halbe stunde (von 2 stunden Training) machen wir uns warm. Meist spielen wir 10 oder20 min Basketball ( variiert) , den rest der zeit laufen wir. dann dürfen wir und selbstständig dehnen. Dann machen wir meistens Beinarbeit ( Übungen für fechtschritte, falls du net weisst was das ist ;) ) für eine viertel stunde. meistens ziehen wir uns dann um und machen Partner Übungen ( man steht sich wie im gefecht gegenüber, allerdings fechtet man nicht frei, sondern macht eine bestimmte vübung, damit man sie dann im richtigen gefecht richtig durchführen kann) . Die erste stunde ist um. Nun bauen wir bahnen auf und fangen an zu fechten.

Natürlich variiert der plan immer ein bisschen, mal fechten wir mehr, mal machen wir mehr koordinations Training.

Hoffe ich konnte dir helfen, LG fencing2000

P.S.: Bitte fange an zu fechten!! Der Sport ist der beste den es gibt!

danke für deine antwort. Ich habe schon einen Verein gefunden und muss nur noch gucken, wie ich da hin kommen kann.... Hoffe es klappt...

1

Hallo Ami21, Beim Fechtraining ist die gute Beinarbeit wichtig also wird die geübt. Aufwärmen musst du dich natürlich auch ; ). Dann musst Du als anfänger natürlich die Armhaltung kennenlernen und die schrittfolge bzw lernst Du es vielleicht schon ein bisschen bei der Beinarbeit. Als Fortgeschrittene kannst du natürlich frei fechten oder auch Lektionen mit deinem/er Trainer/in machen. Ich hoffe Du probierst es mal aus.

Was möchtest Du wissen?