Februar. Hat es jemals einen Februar mit nur 27 Tagen gegeben?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

natürlich hat es das noch nicht gegeben und wird es auch nie. Es gab auch keine Dezember mit 30 Tagen

Ich brauche Beweise.

0

Vor Julius Cäsar war der Kalender der Römer in erster Linie ein Mondkalender. Zwölf Monate von Neumond zu Neumond ergaben zusammen 354 Tage, also elf Tage weniger als das Sonnenjahr. Um nicht den Anschluss an die Jahreszeiten zu verlieren, schob man alle zwei Jahre einen Schaltmonat zu 22 Tagen und alle vier Jahre einen zu 23 Tagen ein. Er hieß mensis intercalaris oder Mercedonius. Angefügt wurde er an das Jahresende, das mit dem Monat Februarius aufhörte. In normalen Jahren zu 354 Tagen hatte der Februar 27 Tage, in Schaltjahren endete er bereits am 23. Februar mit dem Fest der Terminalien. Der darauf folgende 24. Februar war dann der erste Tag des Mercedonius, die fehlenden vier Tage des Februar wurden einfach an diesen Schaltmonat angehängt. aus welt de

0

auch ich gebs auf mit der quellenangabe

0
@vitaminpille

Linkverkürzung ist das Zauberwort. Hier auf gf werden manche links einfach ''abgehackt'' oder gar nicht erst vom System zugelassen. Man kann sehr lange links oder links mit diversen Sonderzeichen einfach hier http://kuerzer.de/ abkürzen. Ist zwar etwas umständlich, aber dann klappt das mit dem Auftauchen und der Anklickbarkeit auch.

0

neuer monitro 30 fps, alter monitor 400 Fps?

hallo, ich habe mir grade den aoc G2460VQ6 gekauft. ich habe ihn abgeschlossen und hatte nur noch 30 fps sonst hatte ich immer ca. 300-400 Hilfe! (alter 800x600 neuer: FullHD).

...zur Frage

Seit wann gibt es ein Haltbarkeitsdatum für Bier?

Hallo, Mein Onkel und meine Mutter haben eine Wette abgeschlossen. Mein Onkel sagt das es das schon immer gegeben hat. Meine Mutter behauptet das Gegenteil. Ich würde nun gerne wissen, wer Recht hat.

LG. LinniLu

...zur Frage

Doofe Wette einlösen

Hallo erstmal, und zwar hab ich vor ca. Einem Jahr mit einem Kumpel ne Wette abgeschlossen. So, und jetzt sieht es ziemlich schlecht für mich aus. Wenn er gewinnt will er einen Zungenkuss (wir waren angetrunken). Und nein, er hat die Wette leider nicht vergessen.. Allerdings hab ich mittlerweile einen Freund.. Wie soll ich vorgehen?

...zur Frage

Wie bereite ich mich am besten auf ein Wettessen vor?

Ich hab mit meinem Arbeitskollegen eine Wette abgeschlossen. Und zwar behaupte ich, dass ich ohne Probleme eine 60cm Pizza Heute zum Nachtessen verschlingen kann. Gibts hier Wettessen-Experten?

...zur Frage

Wie viele Tage nach der Periode kann man schwanger werden?

Hallo Leute, ich habe grade einen "Eisprung-Kalender" erstellt weil ich einfach wissen wollte wann man den nach seinen tagen schwanger werden kann. Ich hatte meine Tage zuletzt am 21 & geendet haben sie am 27. nun zeigt mir der kalender an das ich schon am 30 fruchtbar werden kann. stimmt das? oder verstehe ich da irgendwas falsch? :D

...zur Frage

Beziehungs-Wette! Was tun?

Hallihallo, Ich (16) bin seit ca einem Monat mit einem Jungen aus meiner Klasse zusammen. Ich weiß, dass Beziehungen in der gleichen Klasse nich das beste sind, aber bis jetzt hat es gut geklappt. Heute hab ich erfahren, dass einige aus meiner Klasse, unter anderem eine sehr gute Freundin von mir, eine Wette über mit und meinen Freund abgeschlossen haben. Sie haben jeweils im Kalender an einem Tag, an dem sie denken, dass wir uns dann trennen, ihren Namen eingetragen. Mich überrascht es nich, dass eigentlich fast alle Jungs aus der Klasse da mitgacht haben, aber ich kann es nich verstehen warum meine eigentlich sehr gute Freundin über meine Beziehung bei einer Wette mitmacht. Meine Frage ist jetzt, wie ich mich eurer Meinung nach gegenüber ihr verhalten soll. Sollte ich sie darauf ansprechen und wenn ja, wie?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?